Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

muss eine erneute Ausschabung gemacht werden?

Anonym

Frage vom 26.05.2005

Hallo, ich war beim US in der SSW 7 + 0 und der FA konnte kein Herzschlag feststellen, es war auch sehr schwer nach seiner Meinung etwas zu erkennen. Darum hat er die Größe durch den Ultraschall nicht abgemessen. Mein HCG hat sich allerdings von der SSW 6 + 2 bis zu der besagten SSW 7 +0 von ca.12200 auf 24200 fast verdoppelt. Kann es sein das sich der Embryo nicht entwickelt hat? Kann es sein das meine Blase bei der Untersuchung voll war und deswegen man nichts sehen konnte? Kann der Herzschlag noch kommen, und erst in der 8. Woche zu sehen sein? Vor ca. 9 Monate war ich schon mal schwanger und man musste eine Auschabung in der 9 SSW vornehmen, da der Embryo (ca. 7. Woche) ab 5 mm (Herzschlag war zu sehen) nicht mehr weiter wuchs.
Danke für ihre Antworten
mfg susanne
Hebammenantwort noch nicht online

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: