Themenbereich: Schwangerschaft

Schadet eine Wärmflasche dem Kind?

Anonym

Frage vom 10.01.2018

Guten Tag ,
Ich hätte volgende frage :
Ich hatte in letzter Zeit immer wieder eine Wärmflasche auf meinem Bauch da wo auch in etwa das Baby immer gelegen hatte . Ich bin fast 10 ssw . Die Wärmflasche war definitiv immer über 40 Grad . Ich habe jetzt oft gelesen das es schädlich für das ungeborene sein soll stimmt das ?
Lg

Antwort vom 11.01.2018

Hallo! Es ist nicht gut, in der Schwangerschaft heiß zu baden( 40 Grad), da dann die Kernkörpertemperatur erhöht wird. Das geschieht aber nicht durch eine Wärmflasche. Sie sollten nur aufpassen, daß Sie sich nicht die Haut verbrennen.
Alles Gute weiterhin für Ihre Schwangerschaft.
Cl.Osterhus

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: