my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Gesundheit

Kann ich mich mit dem Cytomegalie-Virus angesteckt haben?

Anonym

Frage vom 24.02.2020

Hallo liebes Hebammen - Team,
Ich habe eine recht kleine aber tiefe Wunde seit ca. 3 Tagen auf der Fingerkuppe. Da diese nicht geblutet hat habe ich sie auch nicht mit einem Pflaster verbunden. Ich bin Anfang der 14. Ssw und war gestern auf dem 3. Geburtstag meines Neffens. Nun mache ich mir Sorgen ob ich mich bei dem kleinen der ja mit 3 Jahren eventuell CMV- Träger sein kann angesteckt habe?
(Ich selbst habe keine Antikörper gegen CMV). Mein Neffe nimmt noch sehr häufig seine Finger in den Mund.
Könnte ich mich mit der Wunde an kontaminierte Gegenstände infiziert haben wie zb. Spielzeug oder wenn ich ihm die Wangen/ Haare gestreichelt habe? Ich habe Zwischendurch öfters meine Hände mit Seife gewaschen und zusätzlich noch mit Sagrotangel desinfiziert. Engeren Körperkontakt habe ich versucht zu vermieden.
Ich hoffe Sie können mir darauf eine Antwort geben.
Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 24.02.2020

Hallo, es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie sich angesteckt haben könnten. Voraussetzung wäre ja, dass der Junge überhaupt Virusträger ist. Außerdem haben Sie schon mehr Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, als allgemein üblich sind. Bei einem Schnitt bildet sich recht schnell eine Barriere, die vor Infektionen schützt, so dass kein direkter Kontakt mit Austausch von Körperflüssigkeiten stattgefunden hat.
Mit der normalen Händehygiene tun Sie das was möglich ist, um generell eine Infektion zu vermeiden. Darüber hinausgehende Gedanken zu möglichen Übertragungsketten (etwas anfassen, was vorher von jemand anderem angefasst wurde, der mit Körperflüssgigkeit benetzt ist usw.) gehen zu weit und bringen wenig zusätzlichen Schutz. Der Hauptübertragungsweg ist über Sexualpartner.
Alles Gute für die weitere Schwangerschaft, Monika Selow

1

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: