my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Wie lange muss ich bis zu einer erneuten Schwangerschaft warten?

Anonym

Frage vom 13.05.2020

Hallo,

ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft ein HELLP Syndrom (SSW26+5) meinem Kind (8) und mir geht es soweit super! Jetzt war ich Anfang diesen Jahres wieder schwanger und habe mein Baby leider durch eine missed Abortion in der 11+4 Schwangerschaftswoche verloren, plötzlich waren keine Herztöne mehr zu erkennen, obwohl es zeitgerecht sehr gut entwickelt war! Zur Vorbeugung einer Plazenta Unterversorgung habe ich ab Beginn der Schwangerschaft ASS100 und nach einer Untersuchung in der Blutgerinnung ASS150 genommen! Schilddrüse ist in Ordnung und Gerinnungsstörungen wurden bei mir auch keine festgestellt.

Ich war letztes Jahr zu einer Blutgerinnungsuntersuchung (immunologische/thrombophile Ursachen/Vorerkrankungen wurden ausgeschlossen)

Nun zu meiner Frage, zwischen den beiden Schwangerschaften liegen ein paar Jahre, die Ausschabung ist jetzt ca. 4 Wochen her und meine Periode habe ich zum Glück diese Woche bekommen, wie lange muss ich warten um wieder schwanger werden zu können?

Vielen Dank schon mal für Ihre Antwort!
:)

Antwort vom 16.05.2020

Hallo, früher wurde empfohlen nach einer Fehlgeburt abzuwarten bis zu einer erneuten Schwangerschaft. Für viele Frauen hat das gepasst, aber viele haben auch darunter gelitten trotz Schwangerschaftswunsch zu verhüten. Inzwischen wurde in Studien nachgewiesen, dass es körperlich keinen Unterschied macht, ob eine Wartezeit eingehalten wird oder nicht. Die Aussichten für die Folgeschwangerschaft sind sogar etwas besser bei kürzerer Wartezeit. Psychisch geht es den Frauen am Besten, wenn sie das tun, was ihnen selbst am besten entspricht. Insofern gibt es die Empfehlung selbst zu entscheiden, wann Sie sich bereit fühlen für eine erneute Schwangerschaft. Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: