menü
My Babyclub.de
Bei uns kommt nur künstliche Befruchtung in Frage :(

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kommentar vom 06.05.2015 20:47
    Ich habe extra zur Ikk gewechselt, weil uns gesagt wurde, die übernehmen zu 100%. Nur keine privaten Leistungen.
    Der Antrag beläuft sich auf ca. 3300€. Ist das normal?
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2015 20:50
    Wir sind bei der knappschaft. Die haben bisher alles übernommen. Nur estrifarm mussten wir bezahlen, da es auch nicht unbedingt notwendig ist. Die Kisten kommen ungefähr hin.
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2015 20:55
    Ach wegen dieser Behandlung Sweet:
    Gibt es denn bestimmte Risiken die man beachten sollte? Wenn nein würde ich es definitiv machen.
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2015 20:55
    Abgesehen, dass ich keine Spritzen mag und auch etwas Respekt vor der Vollnarkose ist mein größtes Problem, wie ich das mit den Terminen hinbekommen soll.
    Auf der Arbeit darf es niemand wissen, es gibt feste Schichten in denen ich arbeiten muss und die auch schlecht ändern kann...
    Ich hoffe, dass die Tage zum Ultraschall und Blutkontrolle so fallen, wenn ich Spätschicht habe..
    Habe auch das Gefühl, dass die Praxis auf das Problem nicht eingehen will oder kann...
    Dann denke ich immer, dass wäre nur bei mir so und alle anderen können kommen wie bestellt :-(

    Wie macht ihr das denn so?
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2015 20:59
    Mir geht es genauso. Man muss ständig Ausreden erfinden. Bei uns weiß KEINER bescheid wir möchten nicht in irgendwelche mitleidigen Gesichter schauen wenn es nicht geklappt hat. Im Normalfall regelt man das ja auch als Paar und erzählt nicht: Heute hatten wir schön Sex an meinen fruchtbaren Tagen. Naja zumindest gefällt es uns so besser.

    Zurück zur Arbeit: wenn es keine andere Möglichkeit gibt spreche doch mit deinem Hausarzt ob er dich krankschreiben kann. Sonst habe ich keine Idee.
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2015 21:07
    Ich hatte überlegt es über die Schiene Unterleibsschmerzen und Zyste laufen zu lassen...
    Dass ich einen Eingriff machen muss... unter Narkose..
    Dann ist es so halb wahr...und mein Gewissen nicht so schlecht...
    hatte meinen Hausarzt schon angesprochen... ihm sei das so nicht bekannt und er hätte gerne irgendwas schriftlich von der Klinik, dass es legitim sei mich krank zu schreiben.
    Kann schlecht ein Attest vom Gynäkologen erklären...
    aber dann können dass ja sicher gut 3 Wochen werden von Beginn der Hormone (Spritzen ) über Punktion hin zum Transfer...
    glaube das gibt noch ein riesiges Problem...
    Eben, geht ja keinen an, wie unsere Kinder gezeugt werden ;-)
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2015 21:09
    Oder vielleicht kannst du es mit Urlaub kombinieren? Zur Not dann noch ein paar krankentage.
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2015 21:11
    Habe im August nochmal Urlaub, aber das klappt wahrscheinlich nicht, weil die Praxis den ganzen Juli über Urlaub hat und ich es um ein paar Tage verpasse so mit dem Vorzyklus zu beginnen..
    es ist verhext 😢
    Antwort
  • Kommentar vom 06.05.2015 21:15
    Wie lange probiert ihr denn schon und was habt ihr für Versuche hinter euch gebracht?
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 07:49
    Wow, jetzt musste ich erst mal alles durchforsten.

    Also zu dem Thema mit dem Scratching: keine Nachteile, es kann natürlich sein, dass sich das Ei dann einnistet und ich es dann trotzdem später verlieren könnte.... aber davon möchten wir jetzt erst mal nicht ausgehen... das kann ja so oder so passieren. Also ich lass es glaub schon machen.

    Das mit der Arbeit war bei mir auch so eine Sache, ich möchte das hier auch nicht sagen, was da so los ist bei uns.

    Beim Ersten mal hab ich gesagt ich hätte eine Zyste am Eierstock, die entfernt werden muss und so ähnlich war es ja auch, nur dass es keine Zyste war.

    Jetzt bei unserem zweiten Versuch werde ich von meiner Hausärztin krank geschrieben hoffe ich mal, hab morgen ein Gespräch bei ihr und dann mal schauen ob sie das dann macht. Glaub aber schon, die ist sehr unkompliziert, kann ihr ja auch die Bestätigung der KIWU-Klinik vorlegen so dass sie das sieht wenn es gar nicht anders geht.
    Ich werde berichten.
    Im Geschäft werde ich dann einfach sagen, ich hätte Rücken oder ähnliches.... das weiss ich noch nicht so genau.

    Wir probieren es seit ca. 1 Jahr, bei uns war aber von Anfang an klar, dass es wahrscheinlich bei uns eh nicht klappt, weil wir wussten dass mein Mann eine OP hatte und somit haben wir lieber gleich sein Sperma testen lassen und wie erwartet war das dann schlecht. Ich bin 34, mein Mann 35.

    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 09:19
    Uiii soviel habt ihr geschrieben.

    sweet das Verfahren kenne ich nicht. Bei uns im KIwu bieten sie an, dass am Tag vom Transfer auch Spermienflüssigkeit vom Mann eingeführt wird, dass sollen wohl die Chancen erhöhen.

    Sunshine dir herzlich Willkommen hier.

    Bei mir durfte es auch keiner wissen, ich habe teilweise Urlaub genommen, wenn die Punktion war.
    Oder mich Krank gemeldet. Wir können 3 Tage ohne Krankenschein Zuhause bleiben.
    Ausreden gibt es ja genug.
    Die Nacht gespuckt, Rücken, Durchfall usw....

    Mein Hausarzt wollte mich nicht Krankschreiben und hat mich zum KIwu verwiesen

    Marlie wie geht es dir Heute? Warst schon beim Bluttest?
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 09:19
    Uiii soviel habt ihr geschrieben.

    sweet das Verfahren kenne ich nicht. Bei uns im KIwu bieten sie an, dass am Tag vom Transfer auch Spermienflüssigkeit vom Mann eingeführt wird, dass sollen wohl die Chancen erhöhen.

    Sunshine dir herzlich Willkommen hier.

    Bei mir durfte es auch keiner wissen, ich habe teilweise Urlaub genommen, wenn die Punktion war.
    Oder mich Krank gemeldet. Wir können 3 Tage ohne Krankenschein Zuhause bleiben.
    Ausreden gibt es ja genug.
    Die Nacht gespuckt, Rücken, Durchfall usw....

    Mein Hausarzt wollte mich nicht Krankschreiben und hat mich zum KIwu verwiesen

    Marlie wie geht es dir Heute? Warst schon beim Bluttest?
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 10:09
    Ich habe auch schon mehrfach gelesen dass man um den Tag vor oder am Transfertag Sex haben sollte, damit die Chancen steigen, das werden wir beim nächsten Mal zusätzlich einplanen und das mit dem Scratching werde ich auch machen lassen. Man greift ja doch nach jedem Strohhalm den man hat :)

    Ich kann auch drei Tage ohne Attest zu hause bleiben, aber die Tage zwischen Punktion und Transfer wird man ja meist auch krank geschrieben, obwohl es mir da jetzt nicht soooo schlecht ginge. Ich werde mal schauen was morgen meine Hausärztin meint, ob sie mich krank schreibt oder nicht... ;)

    Ja Marli, warst schon Blut abnehmen?!?!
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 10:28
    Ich bin gerade zurück vom Test. Ich soll frühestens um halb drei mit dem Anruf rechnen. Mir geht's heute super! Aber Blute natürlich weiterhin.

    Das mit dem Sex habe ich auch schon gelesen. Ich hatte etwas Angst vor Infektionen weil die Punktion ja schon ein Eingriff kurz vorher ist. Werde aber meinen Arzt fragen.

    Asco, deine Ärztin ist ja komisch... Mein Arzt unterstütz mich da voll.

    Einen schönen Tag euch allen!

    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 10:38
    Sag uns bescheid, wenn das Ergebnis da ist Marli.... :)

    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 16:59
    Hey ihr lieben, der Test ist wie erwartet negativ. Haut mich jetzt aber nicht mehr um. Hab damit gerechnet...
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 17:01
    Marlie fühl dich mal ganz doll gedrückt.
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 18:32
    Marli auch von mir einen dicken Drücker . Enttäuschend ist es immer. Aber erster Versuch ist nicht der letzte. ♡
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 19:22
    Ich schließe mich an!
    Nie die Hoffung aufgeben und weiter machen!

    Dass Sex bei der Einnistung fördert habe ich auch schon gelesen..
    Aber wenn es nicht "entsprechend" ist, bringt es glaube ich nichts.....
    Dass mit dem Sratching hört sich auch interessant an.
    Am besten nimmt man alles mit, was möglich ist, jeder Strohhalm an dem man sich festhalten kann...
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 19:23
    Aber wenn es -> das Sperma meine ich... nicht "entsprechend" ist, bringt es glaube ich nichts.....
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 20:57
    Wann geht es bei euch los sunshine?
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 21:11
    Juli oder August mit dem Vorzyklus, ICSI dann wohl im September oder Oktober...
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 21:15
    Ich danke euch drein! <3

    Ich glaube die Qualität des Spermas ist in dem Fall egal.
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 21:18
    War es dein erster ICSI Versuch, Marli?
    Ich weiß noch nicht, ob wir die Embryos der ersten Punktion einfrieren lassen sollen für eine eventuelle Kryo oder falls es nicht klappt (was ich nicht hoffe....), mit allem drum und neu einen neuen ICSI Versuch starten....
    Antwort
  • Kommentar vom 07.05.2015 21:24
    Ja es war mein erster Versuch. Wir wollten auch "den Rest" einfrieren lassen. Es wurden auch 11 Eier trotz geringer Stimulation gewonnen. Davon konnten aber nur 6 befruchtet werden und davon haben sich nur 3 weiter entwickelt. 2 wurden mir eingesetzt und das dritte war "zu schlecht bzw. hat sich nicht weiter entwickelt".

    Bei uns stellte sich die Frage also nicht mehr. Es kostet im Halbjahr Ca 180€ die Eisbären aufzubewahren. Ich würde wenn ich die Möglichkeit habe die Eier einfrieren lassen. Nicht nur für jetzt... Vielleicht will man ja mal ein Geschwisterchen basteln :)
    Antwort
Seite 5 von 859
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Kinderwunsch - frage unsere Hebammen!
 
Gewinnspiele & Aktionen
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 18.01.2023
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 03.02.2023
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Menstruation am 05.02.2023

Zur Hibbelliste