My Babyclub.de
❤🍀Hibbeln mit Sternchen 🍀❤

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Steinbock87
    Very Important Babyclubber (680 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 12:42
    Postiv 🎉❤️❤️❤️ Leute ich bin so erleichtert und könnte vor Freude nur weinen 😭❤️. Hoffentlich geht jetzt alles gut🙏🏼🍀.
    Antwort
  • maxilein
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 12:44
    @Steinbock herzlichen Glückwunsch!🍾🎉❤️ Fühl dich gedrückt
    Antwort
  • Poncho
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 12:54
    @Steinbock

    Herzlichen Glückwunsch. 😍🎉 Ich freue mich so für dich.
    Antwort
  • Vanilla1280
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 13:24
    Das sind ja wunderbare Nachrichten zum Wochenende!!! Herzlichen Glückwunsch Steinbock!🎉
    Antwort
  • Oktoberlove
    Superclubber (141 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 13:48
    @ Steinbock: oh wie toll. Herzlichen Glückwunsch!!! Hast du selbst getestet oder wurde dir in der KiWuKlinik Blut abgenommen? Jetzt ist es spannend, ob es vielleicht sogar Zwillinge werden. :-)
    Merkst du auch schon irgendwas?
    Antwort
  • Steinbock87
    Very Important Babyclubber (680 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 14:58
    @Sisi ich hoffe das deinem Wunsch am Montag nachgegangen wird...ach man es ist einfach nur traurig. Fühl dich gedrückt 😘.

    @AniMe ja du sagst es in 9 Jahren passiert einiges im Körper. Selbst wenn es an ihm liegen würde, kann man sicher was machen. Ich drücke euch jedenfalls die Daumen 🍀.

    Ich danke euch ihr Lieben 🥰❤️❤️

    @Oktoberlove ich war zum Bluttest heute morgen :) war wirklich standhaft und habe nicht vorher getestet 😀. Ja bin wirklich gespannt ob es sich beide gemütlich gemacht haben. Ich bin sehr emotional aber auch launisch seit gut einer Woche 😅🙈 deshalb dachte ich schon das könnte ein gutes Zeichen sein😬.
    Antwort
  • Kathl86
    Superclubber (202 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 15:57
    @Steinbock: Ich freue mich sehr für dich das es geklappt hat. Herzlichen Glückwunsch!! Auf das es dieses Mal alles gut geht und du eine schöne Kugelzeit haben wirst ✊🍀.
    Antwort
  • Eva-00
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 15:59
    Steinbock wow! Super klasse, verständlich, dass du vor Freude weinen musst! Ich drücke die Daumen ✊
    Antwort
  • Eva-00
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 16:25
    Ich habe jetzt auch meinen hcg wert erfahren. Er lag bei 8. 0-5 ist nicht schwanger. Also knapp drüber. Die Sprechstundenhilfe meinte aber dass der FA der Meinung sei er würde noch fallen. Also alles okay. Hatten wir nicht letztens schon mal die Rede von so einem niedrigen Wert? ... ich konnte jetzt nichts ergooglen dass dieser Wert eine neue Schwangerschaft verhindert. Und dass da noch Reste zurück geblieben sind? Halte ich ja für sehr unwahrscheinlich. Keine Ahnung wie hoch dann der Wert sein müsste.

    Gestern kam der Brief von der Hämostasiologie. Zwei werte sind jetzt wohl gesichert. Einer bzw zwei sollen in drei Monaten noch mal überprüft werden. Ich brauche jetzt noch mal einen Termin beim Hausarzt, damit er mir das auch noch mal erklärt. Die Erklärung der hämostasiologue bekomme ich ja erst beim nächsten Termin in drei Monaten oder vielleicht vorher noch mal beim FA. Auf jeden Fall hat meine Google Recherche ergeben, dass wir bei der letzten Schwangerschaft wohl richtig viel Glück hatten. Der eine wert führt wohl zu häufigen frühaborten. Der andere steht im Zusammenhang mit der Migräne ist aber auch für komplizierte Schwangerschaften verantwortlich. In jedem Fall muss ich bei der nächsten Schwangerschaft jetzt heparin und ASs nehmen. Richtig beruhigen tut mich das nicht, dann Heparin hatte ich ja auch in der letzten Schwangerschaft begonnen, zwar noch nicht mit dem positiven Test, aber trotzdem recht frühzeitig. Und ASS hatte ich auf eigene Verantwortung einfach selbst schon genommen, ohne ärztliche Empfehlung, weil es für gestose betroffe empfohlen wird. Also theoretisch war letzte Schwangerschaft schon alles gemacht worden.
    Am allermeisten beschäftigt mich jetzt, dass es in Zukunft keine unbeschwerte Schwangerschaft mehr geben wird. Ohne die Untersuchung würde ich vermutlich einfach nur von einem missglückten versuch ausgehen. So aber, weiß ich, dass es ein generelles Risiko aufgrund der Werte gibt. Manchmal ist Unwissenheit auch ein Segen...
    Antwort
  • Eva-00
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 16:34
    Anime, sicherlich kann sich im Lauf der Zeit auch etwas verändern, dass es nicht mehr so gut klappt. Aber wie ich jetzt ja auch lernen musste, kann man trotz schlechter werte ein gesundes Kind bekommen. Das ist dann vermutlich die berühmte Ausnahme. Ich hoffe trotzdem für dich, dass die FG bei euch die Ausnahme war und es nicht „an euch“ liegt.

    Sisi, hoffentlich bekommst du die gewünschten Tabletten. Eine AS für eine etwaige Untersuchung möchtest du nicht, oder?
    Antwort
  • Oktoberlove
    Superclubber (141 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 17:15
    @ Eva: das klingt tatsächlich kompliziert... Ohje.... aber vielleicht ist es doch auch gut Bescheid zu wissen, denn dann kann man Dir beim nächsten Mal helfen und du wirst sicher auch eng überwacht. Wer weiß was vielleicht bei deinem sternchen noch dazu kam. Die Medizin weiß ja auch nicht alles.
    Antwort
  • Sisi84
    Very Important Babyclubber (556 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 18:58
    @Steinbock, das ist ja wunderbar, herzlichen Glückwunsch! 💕🎉 Du bist ja jetzt auch mit normalen und zusätzluchen Hormonen quasi überschwemmt, kein Wunder, dass die Emotionen da überschwappen 😉 Und Respekt an Deine Selbstbeherrschung, bis zum Bluttest zu warten! Hast Du schon einen Termin zum Ultraschall? Der läuft doch am Anfang bestimmt noch über die KiWu?

    @Oktoberlove, hmmm +10 ist schon ziemlich arg früh. Ich kann verstehen, dass Du den Zyklus nicht unnötig in die Länge ziehen willst, aber wenn Du Dir die Hormone schon abtust, willst Dus nicht lieber doch durchziehen? Nicht, dass es quasi umsonst war. Ich hab immer das Progesteron ja immer nur abends genommen, das dann bis ES+12. Am Abend von ES+13 keine, gestestet dann an ES+14 morgens. Wenn dann noch der Test positiv geworden wäre (meist hab ich ja vorher schon mal getestet oder orakelt 🙈), dann hätte ich ab ES+14 morgens weitergemacht. Vielleicht wär sowas in der Art ja auch für Dich vorstellbar? Ich fänds schade, den Zyklus schon an +10 oder +11 aufzugeben.

    @Eva, hmmm nunja, immerhin hast Du nun Gewissheit, was Du tun kannst in der nächsten Schwangerschaft. Und leider ist es ja so, dass die Medis, sei es jetzt ASS und Heparin bei Dir oder die Immuntherapie bei mir, am Ende "nur" die Chancen erhöhen. Wie bei Dir in der ersten Schwangerschaft kann man auch mal eine quasi gegen die Wahrscheinlichkeit zu Ende austragen, aber leider auch gegen die Wahrscheinlichkeit verlieren. Eine Garantie hat man einfach nie, dafür spielen einfach zu viele Faktoren mit rein.
    Wegen der AS bin ich vielleicht ein bisschen paranoid im Hinblick auf sowas wie ein Ashermann-Syndrom, es ist ja total selten, aber wenns nicht unbedingt sein muss, möchte ich nicht. Mein Mann und ich sind ja auch genetisch untersucht, wobei nichts auffällig war, so dass ich mir da keine neurn Erkenntnisse erwarte. Und bei den 3mm Krümelchen/ Dottersack, die letzten Montag noch zu sehen waren ist ohnehin fraglich, ob sie das erwischen würden in der AS.

    @Anime, ich finde es auch vernünftig, Untersuchungen machen zu lassen, auch wenn Du schon ein gesundes Kind hast. Natürlich kanns an Deinem Mann liegen, aber es muss nicht. Klar kann es auch einfach zweimal Pech gewesen sein, aber wenn man keine Untersuchungen macht, und es passiert wieder, dann fragt man sich doch, ob man nicht hätte was tun können. Und wenn sich Deine Gyn auskennt, dann ist das doch umso besser.
    Antwort
  • Zwilling90
    Very Important Babyclubber (1505 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 21:20
    Hallo ihr lieben,
    Die eine oder andere von euch kenn mich wahrscheinlich noch. Ich wollte fragen ob ich mich euch wieder anschließen darf mein Sohn kam am 24.11.18 zur Welt und entwickelt sich prächtig. Nun hibbeln wir wieder. Ich habe vor einem Sohn insgesamt 6 mal Pech gehabt. 1.Fg 9/15
    Ben 22.09.-01.10.16
    2.Fg 17.01.17
    Stille Geburt 23.05.17
    3.Fg 29.10.17

    Ich hoffe ich darf wieder mit zu euch stoßen.
    Liebe grüße
    Antwort
  • Zwilling90
    Very Important Babyclubber (1505 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 21:21
    Hallo ihr lieben,<br />
    Die eine oder andere von euch kenn mich wahrscheinlich noch. Ich wollte fragen ob ich mich euch wieder anschließen darf mein Sohn kam am 24.11.18 zur Welt und entwickelt sich prächtig. Nun hibbeln wir wieder. Ich habe vor einem Sohn insgesamt 6 mal Pech gehabt. 1.Fg 9/15<br />
    Ben 22.09.-01.10.16<br />
    2.Fg 17.01.17<br />
    Stille Geburt 23.05.17<br />
    3.Fg 29.10.17<br />
    <br />
    Ich hoffe ich darf wieder mit zu euch stoßen. <br />
    Liebe grüße
    Antwort
  • 2sternchenmami
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 21:35
    @Steinbock herzlichen Glückwunsch und alle Daumen die wir haben sind gedrückt für den/die Krümmel und euch <br />
    <br />
    @sisi ich hoffe das der Arzt deiner Bitte nach gibt ich fand es so auch für mich am einfachsten <br />
    <br />
    @ Zwilling willkommen zurück
    Antwort
  • Leoly
    Juniorclubber (42 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 22:47
    Auch von mir Steinbock... Alles erdenklich Liebe. Ich hoffe, dass die ersten 12 Wochen schnell vorbei gehen. Ich drücke die Daumen... Fühl Dich genutscht... Ah ich freue mich immer so, wenn es bei jemandem klappt. Aaaahhhhh :)
    Antwort
  • Marlony
    Superclubber (469 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 22:47
    Guten Abend ihr lieben,

    2sternchenmami oh ja klar, mit deiner Geschichte ist es ja klar dass du wahrscheinlich immer bisschen Angst haben wirst. Die Ärzte sollen denken was sie wollen, du machst das schon richtig 😁.

    Lucy über den HCG wert würde ich mir auch erstmal keine Gedanken machen.

    Steinbock Glückwunsch 😍😍😍😍😍 wow toll 😍😍😍😍. Bestimmt geht jetzt alles gut. Ja wann darfst du zum US? Hast du schon deinen VET errechnet?

    Witchblade, ja aber oft ist es eben doch so, dass wenn man nicht damit rechnet, dass es dann klappt und so macht man sich einfach immer Hoffnung. Ich finde das ist immer im Hinterkopf.

    Anime tut mir leid dass du bereits 2 FG s hattest. Ich denke wenn es für dich besser ist, dich krank schreiben zu lassen dann würde ich das auch machen. Ich wäre durchgedreht wenn ich die ersten 12 Wochen zu Hause gewesen wäre, aber ich hatte auch keinen körperlich anstrengenden Job. Ich war froh um die Ablenkung.

    Sisi auch wenn es nicht schön ist, hoffe ich natürlich auch dass deine Blutung bald einsetzt und du es hinter dir hast ....

    Zwilling da sieht man sich wieder. Schön dass es deinem Kleinen gut geht. Wäre schön wenn die nächste Schwangerschaft gleich ganz toll wird bei dir.😍.

    Me immer noch keine Periode / ES / Zyklus in Sicht. Wird wohl noch dauern. Irgendwie blöd wenn man gar nichts tun kann😢


    Antwort
  • Oktoberlove
    Superclubber (141 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2019 23:46
    @ Sisi: ja, du hast recht... vielleicht mache ich noch weiter. Mal sehen. Aber an sich müsste der Test ja zumindest einen Hauch zeigen.... oder dass ich irgendwas merke.

    @ Zwilling: ich denke hier ist jede willkommen. Deine Geschichte ist ja sich sehr traurig, aber Eibe tolle “Zwischenetappe“ mit deinem Sohn :)

    @ Malony: mir ging es im April ähnlich. Aber die Zeit vergeht. Rückblickend ging es fix. Meine erste Mens nach der AS ließ 6 Wochen auf sich warten...
    Antwort
  • Oktoberlove
    Superclubber (141 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2019 06:27
    @ me: ich habe eben bei ES 10 (oder 11) negativ getestet. Gestern Abend dachte ich noch, vielleicht ist da was, denn der Sekt, der nur sonst schmeckt, war nix🙈 und ich hatte dem ganzen Abend Brot essen können.... naja, da wir ja auch drei. Bzw 2Tage war nur aktiv sein konnten, ist es ok.
    Ich nehmen noch heute und morgen 2x1 Progesteron... bei mir weiß ja niemand, ob ich wirklich gelbkörperschwäche habe.... aber dann kann ich mir nichts vorwerfen und Montag noch mal testen...
    Antwort
  • Steinbock87
    Very Important Babyclubber (680 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2019 07:53
    @kathl vielen Dank ❤️😘.

    @eva Dankeschön😌. Sowas ist natürlich jetzt auch echt eine doofe Situation, prinzipiell hast du ja dann wirklich schon alles getan gehabt daher hatte das Krümelchen sicher noch andere Probleme warum es nicht bleiben durfte. Aber ich denke wenn du alles beim nächsten mal direkt mit positiven Test nimmst wird ganz bestimmt alles gut gehen oder gibt es sonst irgendwas was noch erschwert hinzukommt? Mit deiner SD alles in Ordnung?

    @Sisi Dankeschön 😍, es war wirklich viel Disziplin erforderlich nicht zu testen 😂. Am Freitag nach dem Ergebnis habe ich zu Hause aber dann einen gemacht und der war nach nicht mal einer halben Minute fett positiv 😍😅. Am 22.07. habe ich den ersten US in der Klinik dann, bin so gespannt. Wie geht es dir derzeit denn so hast du nun Blutungen? Ich hoffe man wird Dir wenn morgen was geben können damit es bald vorbei ist- fühl dich gedrückt.

    @zwilling willkommen zurück liebes 🙂🙋🏻‍♀️. Schön das ihr wieder Hibbelt, ich hoffe diesmal musst du nicht so lange warten und das es gleich direkt fluppt😌🍀.

    @2sternchenmami Danke Dir das ist lieb 🙂

    @leoly Danke 😘ja ich hoffe ich bekomme die 12 Wochen schnell rum🙏🏼.

    @Marlony Dankeschön 😍😘 ja ich bin derzeit total positiv gestimmt und hoffe das hält an. Am 22. ist der erste US und mein VET wäre der 20.03.2020 ❤️😍. Ich hoffe bei dir dauert es nicht mehr lange bis zum ES oder eben bis zur Mens damit ihr loslegen könnt.

    @oktoberlove ja gerade unter Progesteron kann der eigene Körper einen echt verarschen 😕ach man schade...

    @me mir geht es gut :) habe noch keine Übelkeit oder ähnliches aber es ist ja auch noch alles sehr früh. Bin aber sehr zuversichtlich das wir endlich im März dann unser erstes Baby oder auch Babys in den Armen halten dürfen 🙏🏼🥰.
    Antwort
  • -Katharina-
    Superclubber (442 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2019 08:32
    Hallo ihr Lieben,

    Steinbock!!!! Ich freu mich sooooo sehr für dich! :-) Ich drücke dir sehr fest die Daumen, dass es sich schön bequem macht und du auch ganz bald kugelrund wirst <3

    @ Sisi es tut mir so leid! Fühl dich gedrückt!!

    @ Lucy mach dich nicht verrückt wegen dem HCQ Wert. Die ersten 12 Wochen erfordern einfach unglaublich viel Geduld und Kraft, wenn man eine oder mehrere Fehlgeburten hinter sich hat. Versuch dich zu entspannen - ich weiß wie hart das ist. Es wird alles gut werden. Herzlichen Glückwunsch auch an dich :-)

    @ Mein Beileid, an alle neuen, die dazugestoßen sind. Es tut mir leid, dass ihr diese Erfahrungen machen müsst. Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass es bald endlich klappen wird mit eurem Wunder <3

    Habt einen schönen Sonntag.
    Antwort
  • Samy86
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2019 13:55
    Hallo zusammen!

    Ich würde gerne mehr schreiben, aber ich bin fix und fertig. Bin total erkältet 🤧

    Ich möchte aber unbedingt Steinbock gratulieren! 🎉 Ich freu mich so für dich und gönne es dir so sehr. Ich wünsche dir alles gute und drück weiter die Daumen. Diesmal klappt es 🍀

    Lucy: Ich hatte zwar schon gratuliert, aber doppelt hält besser. 🎉
    Dir drücke ich auch weiter die Daumen. 🍀

    LG Samy und Krümel 12+4 (13ssw)
    Antwort
  • Steinbock87
    Very Important Babyclubber (680 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2019 16:59
    @Katharina Dankeschön 😘 das hoffe ich auch sehr.

    @Samy oh wie lieb von dir Dankeschön 😍😘und gute Besserung an dich😘🍀.
    Antwort
  • Sonmil0309
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2019 18:45
    Hallo ihr Lieben,

    habe mich die letzten Monate etwas zurück gezogen.

    Nun wollen wir es erneut versuchen und sind in Zyklus 1 unterwegs.
    Evtl ist die ein oder andere noch da, die mich evtl. kennen könnte.

    Mein Name ist Sonja ich bin 29 Jahre alt, habe einen wundervollen Verlobten und eine Tochter. Dazu trage ich 2 Sterne im Herzen.

    Am 26.7. 2019 in NMT und wir sind gespannt.
    Wir haben die Tage sehr sehr gut genutzt.


    Lg Sonja
    Antwort
  • 2sternchenmami
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 15.07.2019 19:07
    @ samy ich wünsche dir gute Besserung hoffe bist schnell wieder fit bist

    An alle die neu dazu gekommen sind ein trauriges willkommen

    @ me nun kann ich euch auch was mich angeht auf den neusten stand zu bringen nun muss ich doch Heparinisieren weil der Wert gefallen ist und nicht angestiegen ist was ich die Ärztin gefragt hatte ob es auch daran gelegen hat das ich die Kinder davor verloren habe und da sagte sie mir das es genau dran gelegen hat nun muss ich jedesmal wenn ich schwanger bin erneut eingestellt werden so wie momentan auch Naja was solls wenn ich mir und dem Kind damit helfen kann nehme ich das in kauf
    Antwort
Seite 482 von 491
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.