menü
My Babyclub.de
späte Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 15:39
    Talianna, herzlich willkommen :-) Sorry, habe Deinen Post erst jetzt gelesen. Dann müsst Ihr die künstliche Befruchtung auch komplett selbst bezahlen?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 15:40
    Wie viele Embryonen lässt Du Dir einsetzen, zwei oder drei?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 16:17
    @Wunderwolken, ich muss sagen, nachdem ich mir im Vorfeld ziemliche Sorgen gemacht habe bezüglich Überstimulation usw., war es bisher (wie gesagt, hatte ja erst einen IVF-Zyklus) ziemlich problemlos. Ich werde allerdings auch auf Grund des schon fortgeschrittenen Alters nicht so heftig stimuliert wie jüngere Frauen. Mit dem Spritzen komme ich gut klar und es zwickte und zwackte auch im Unterleib, aber alles nichts dramatisches.
    Die Tage zwischen Eizell-Entnahme, Embryotransfer und dann Svhwangerschaftstest ziehen sich natürlich wie Kaugummi. Da mag ich mir gar nicht vorstellen wie das ist, wenn man schon im x.ten Versuchszyklus ist...
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 16:22
    @Tabu73, ja wir müssen komplett selbst bezahlen. Aber ich denke mir, wenn´s denn klappt, war´s die Sache sicher wert. Und wenn nicht, dann hab ich wenigstens alles versucht.
    Beim letzten Versuch konnten mir drei Eizellen entnommen werden, davon konnten auch alle befruchtet werden. Eine sah bei der Teilung aber nicht gut aus und wurde verworfen. Daher war eh klar das maximal 2 eingesetzt werden können. Da ist die Statistik aber auch eindeutig, mehr als zwei transferierte Embryonen machen keinen höhere Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 18:13
    @Tallianna: Herzlich willkommen! Ich bin in dieser Gruppe auch noch ganz frisch.

    Tut mir leid dass du gleich zweimal ein Kind verloren hast.

    Ich hatte vor meiner erfolgreichen Schwangerschaft wahrscheinlich auch einen Abgang. Der FA damals konnte nichts im US sehen als ich an ZT 40 oder 41 heftige Blutungen und Schmerzen bekam. Der SS-Test war allerdings nur leicht positiv gewesen damals.

    Ich teste diesen Zyklus das erste Mal mit den CB advanced 2.0 Ovus, und ich hatte heute gleich einen Blinke-Smilie nach vorher 3 leeren Kreisen die letzten Tage.

    Mir helfen die Ovus sehr da mein Mann und ich selten über drei Herzchen pro Monat kommen. Die nächsten Tage kommt hoffentlich der fedtstehende Smilie. Dann schau ich mal ob wir dann noch ein Herzchen passend setzen können. Das von letzter Nacht wirkt ja nur 72 h.

    Da unser fast dreijähriger Sohn krank ist mit Fieber seit gestern, ist es auch ein Glücksspiel Zeit für Zweisamkeit zu finden.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 18:27
    @Tabu:

    Tabu schrieb: "Mein Partner wünscht sich auch ein Kind und unterstützt mich sehr. Beide Ärzte haben mir gesagt, dass Clomifen aufgrund mein Hormonwerte nichts bringen würde. Sonst würde ich auf jeden Fall Clomifen nehmen."

    ...muß ich jetz mal blöde fragen, tut mir leid, wenn ich da so direkt bin: weil Deine Hormonwerte so gut sind oder so schlecht?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 19:10
    Kein Problem ;-) Weil die Hormonwerte bei mir sehr gut sind.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 19:18
    @Tabu:

    Wenn die Hormonwerte so gut sind, warum sollst Du dann eine künstliche Befruchtung machen lassen? Gibt es irgendeinenanderen gesundheitlichen Befund der das nahelegt? (INochmal Sorry wenn ich da so direkt frage.)
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 19:25
    Weil die Chance mit über 40 schwanger zu werden sehr gering ist. Bei mir sind zwar noch keine Wechseljahre laut Hormonwerte absehbar, aber die Zeit rennt trotzdem. Das wissen wir alle. Mit über 40 liegt die Wahrscheinlichkeit in einem Zyklus schwanger zu werden unter 10%. Ich kann natürlich auch weiter warten, aber mit dem Risiko, dass es nicht mehr klappt. Eine künstliche Befruchtung hat auch nur Erfolgsaussichten von ca. 20%, aber ich möchte später nicht bedauern müssen, nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft zu haben. Ich glaube mir geht es da ähnlich wie Talianna.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 20:00
    Künstliche Befruchtung gleich Erhöhung der Chancen in meinem Fall...
    Antwort
  • Profilfoto  Bine164
    Kommentar vom 11.12.2016 20:59
    Also als ich vor drei Monaten meiner Ärztin erzählt habe das ich nochmal ss werden möchte hat sie mich durchgecheckt und gesagt das dem nichts im Wege stünde.Ich fragte sie ob man etwas nehmen könnte um die Chancen zu erhöhen und sie verschrieb mir nur Folio Forte und agnucaston (Mönchspfeffer). Beides hätre ich auch ohne Rezept kaufen können. Ich gkaube mein Alter hat sie nicht beeindruckt. Naja einen Monat später war ich auch schon ss, was sich 5 Wochen später mit einem Abgang erledigt hatte. Wieder bei der Ärztin fragte ich warum das passiert ist und sie meinte nur sie wundert sich warum mir das vorher noch nie passiert ist. Sie hätte das schon drei Mal mitgemacht. Sie sagte es als wenn es das normalste von der Welt wäre.
    Beim nächsten Mal würde bestimmt alles gut gehen fügte sie noch hinzu.
    Tja jetzt versuche ich es erneut und kann wohl kaum auf die Hilfe der Ärztin zählen. Aber über Befruchtung habe ich mir noch nie Gedanken gemacht weil ich hoffe es klappt so.
    Aber ich kann verstehen wenn man noch kein Kind hat das man sich an jeden Strohhalm klammert damit es bald klappt.
    Vorraus gesetzt man hat einen guten Arzt.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 11.12.2016 21:20
    Bine, welches Mönchspfefferprodukt hast Du denn genommen? und hast Du davon was gemerkt, irgendwelche Nebenwirkungen?
    Ich hab auch mal verschreibungsfreie Mönchspfeffer-Tabletten genommen und die haben meien Zyklus total durcheinander gebracht. DAs hatte ich bei einem rein pflanzlichen Präparat nicht erwartet.

    Jetzt nehm ich Chlomifen, das ist ja vergleichsweise harter Stoff und obwohl ich nur die halbe Dosis nehme hab ich ordentlich Nebenwirkungen und frage mich, ob es wirklich nötig ist. (Ich hatte auch das Gefühl, das sie mir das einfach mal so verschrieben hat)
    Ich würde lieber noch mal was pflanzliches probieren.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 02:48
    Hallo,
    Ich bin am Nikolaustag auch 43J alt geworden ( wahnsinn wie die Zeit rennt) Kind war immer Traum und Sorge zugleich und lebe seit 23J in fester Beziehung- Ja, jetzt tickt die biologische Uhr aber muss doch noch nicht zu spät sein- Viele machen sich gar keine Gedanken und Kinder kriegen Kinder, der Staat zahlt ja und wesentlich auch, dass erstmal ein Rahmen aufgebaut ist ..
    Klapperstorchtee wie setzt sich sowas zusammen;-) tja auch nicht alle so aktiv, was den Zeugungsakt sozusagen angeht und das ja Bedingung, sonst hilft Tee auch nicht und schadet nicht aber wesentlich natürlich nicht-
    Mein Traum zweieiige Zwillinge und dafür Therapien aber dürfen wir 100 Prozent selbst zahlen und kostet mehr als Tee aber nunja-
    jemand Raum nördlich Hamburg hier?
    Lieben Gruß
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 12:06
    ...für mich hat es sich in diesem Monat ausgehibbelt. Blutung, wohl noch nicht die Mens, aber eben Blut und die unvermeidliche Monatsenddepression sind da. Gerade die Depression macht mich immer richtig fertig, kommt sie doch zu einem Zeitpunkt, an dem ich eh schon enttäuscht bin weil die Mens kommt und ich picklig werde. Ich bin absolut kein Mensch der zu Depressionen neigt und finde das soo schlimm, aber weil es PMS und eben nicht eine echte Depression ist, kann man da auch nicht viel machen.
    Weihnachten können wir nicht üben dann geht es erst wieder im Januar weiter. Aber eine Pause ist ganz entspannend. Jeden Monat hibbeln geht mir an die Nerven.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 12:08
    Hallo Nerea, Willkommen und alles Gute zum Geburtstag nachträglich und dass Dien Wunsch in Erfüllung het!
    Antwort
  • Profilfoto  Bine164
    Kommentar vom 12.12.2016 12:09
    Wilkommen Nerea schön das du zu uns gefunden hast. Verrate uns doch noch deinen NMT, ÜZ und ich trage auch dich in unsere Liste ein.
    Ich komme nicht aus deiner Gegend sondern aus NRW.
    WunderWolken ich habe letzten Monat agnucaston genommen und hatte keine Nebenwirkungen. Diesen Monat habe ich mit Ovaria Comp. angefangen und möchte ab der zweiten Zyklushälfte Bryophyllum Globullis nehmen. Dafür lassen ich agnucaston weg.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 14:26
    @WunderWolken: Na dann wünsche ich dir dass es dir schnell besser geht. Schade dass es nicht geklappt hat.

    @me: Heute fester Smilie am Morgen. :-) Noch Zeit bis morgen Abend ungefähr für ein Herzchen. Nach Weihnachten weiß ich dann spätestens Bescheid ob es geklappt hat.

    Lieben Gruß Tinka
    ZT 13
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 15:23
    @Sylvi & Tinka:
    ...ich drück Euch die Daumen - auf dass die Schwimmer auf ein lebensfrohes Ei treffen und so weiter...
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 16:53
    @WunderWolken: Danke. Lebensfrohes Ei klingt super!

    @Sylvi: Stimmt, bei dir war ja jetzt doch etwas später erst dein ES. Also bist du ja schon ES+?

    Ich könnte am 24.12. einen Frühtest machen. Aber erst mal noch ein Herzchen setzen wäre super.

    Winke Winke! :-)
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 16:53
    @WunderWolken: Danke. Lebensfrohes Ei klingt super!

    @Sylvi: Stimmt, bei dir war ja jetzt doch etwas später erst dein ES. Also bist du ja schon ES+?

    Ich könnte am 24.12. einen Frühtest machen. Aber erst mal noch ein Herzchen setzen wäre super.

    Winke Winke! :-)
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 16:55
    Ups. Lahmes Handy. Schon wieder doppelt gepostet. Sorry.
    Antwort
  • Profilfoto  Mati0816
    Kommentar vom 12.12.2016 18:13
    Von mir auch willkommen nerea 😊

    Sylvi wie sieht es bei dir eigentlich aus? Wie hat sich die Temperatur zwischenzeitlich entwickelt?

    Daumen sind gedrückt.. für alle 😊👍

    Bin heute auch ZT 13 und denke ich werde die nächsten tage ES haben (ich denke morgen, mal sehen ob ich recht hab) .. ich weiß das ja aber immer erst danach sicher weil ich Temperatur messe
    Antwort
  • Profilfoto  Mati0816
    Kommentar vom 12.12.2016 18:47
    Silvi also ich würde auch mal mit ES 4.12. Rechnen.. und dann sieht die Temperatur seither auch echt besser aus.. hast du jetzt noch Zs? Das hatte ich echt mehr als ich schwanger War 😊
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 18:55
    @ Nerea, ich bin auch aus dem Norden und denke über eine künstliche Befruchtung nach

    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 12.12.2016 18:55
    @ Nerea, ich bin auch aus dem Norden und denke über eine künstliche Befruchtung nach

    Antwort
Seite 5 von 324
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Kinderwunsch - frage unsere Hebammen!
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 14
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste