menü
My Babyclub.de
Hibbeln ü30 💕

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 05.07.2023 22:26
    Danke!

    Nein, voll fair hätten wir auch vorher nicht finanzieren können, dank der idiotischen, seit 2007 nicht Inflationsangepasdten deckelung :( aber zumindest fairer wäre mit Elterngeld drin...

    Eine Kollegin von mir ist gerade nach 6 Monaten wieder vollzeit zurück, jetzt ist ihr Mann zl6 Monate zuhause. Die beiden verdienen ungefähr gleich, da funktioniert das super.

    Generell ist das System ganz schön verkorksten - ob ich was bekomme, entscheidet unser gemeinsames brutto Einkommen, aber wie viel mein persönliches netto. WTF? Kann man auch keinem erklären :D

    Die Schwangerschaft an sich verdränge ich aktuell ziemlich gut. Versuche jetzt vor allem die nächsten 1-2 Wochen heil runzukriegen. Dann wäre ich zumindest mal weiter als beim ersten Mal. Da ist es ja an 6+2 abgegangen. Heute ist 5+1.

    Hab diesmal sogar schon 2 Freundinnen davon erzählt, weil es sich irgendwie ergeben hat und ich im Zweifel diesmal lieber drüber reden können möchte.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 06.08.2023 09:11
    Guten Morgen ihr Lieben,

    ist ja ganz schön ruhig geworden hier.

    @Elizza: Wie ist die Lage bei dir? Alles okay mit dem Kleinen?

    @Denise: Wie geht es dir? Welche SSW bist du denn jetzt? Müsstest ja schon im 3. Trimester sein, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

    @Krissi: habt ihr eine weitere IUI gemacht oder wie ist der Plan ? Hoffe, dass ihr auch bald positiv testen dürft ✊✊

    @Katjamin: wie läuft es mit der Kleinen? Ich hoffe sie hat die schwierige Phase überwunden 🙏

    @me: ich war am Donnerstag bei 11+0 beim Arzt und da sah alles super aus. So langsam kann ich etwas aufatmen. Die Fehlgeburt wurde damals bei 10+5 festgestellt und ich bin froh, dass ich da jetzt schon mal weiter bin 🌈😊
    Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag. Ich hoffe bei euch ist das Wetter besser als bei uns 😉
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 07.08.2023 07:56
    Guten Morgen,

    @ Sandra
    Freut mich, dass du den für dich empfindlichen Zeitraum mittlerweile hinter dir lassen konntest und bisher alles gut aussieht 🥰 ich drücke dir die Daumen, dass alles weiterhin so läuft ❤️

    @ me
    Ich habe mich ehrlich gesagt ziemlich hier zurück gezogen, weil der letzte Termin in der Klinik nicht so erfreulich war. Ich habe zwar eine IUI machen lassen, die aber erwartungsgemäß in der mens geendet ist. Das Spermiogramm von meinem Mann ist nach wie vor ziemlich schlecht und die Ärztin hat uns wenig Hoffnung gemacht. Ihre Empfehlung ist ICSI. Ich gönne es wirklich jeder, die den sehnlichsten Wunsch nach einem Kind hat. Aber nach 2 Jahren ohne den Eintritt einer Schwangerschaft zerreißt mich mittlerweile jeder positiver Test einer anderen. Deswegen muss ich mich da was schützen und werde hier kaum noch aktiv sein. Bitte seid mir dafür nicht böse.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 28.08.2023 19:52
    Hier ist soweit alles im grünen Bereich, 12 Wochen sind um.
    Hab inzwischen aber auch ein paar Menschen im echten Leben für die Themen gefunden. Noch "nur" im alten Bekanntenkreis, aber hoffentlich bald im yogakurs auch ein paar neue Leute , die gerade in der gleichen Situation sind.
    Davor graut es mir noch ein bisschen, ich bin nicht gut im Leute kennenlernen.
    Aber wird schon werden.

    Alles Liebe euch!
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 28.08.2023 21:24
    Hallo ihr Lieben

    @Denise
    Wie gehts dir denn? Bist mittlerweile fast auf der Zielgeraden und ich hoffe es ist noch alles im Lot 🥰. Ich weiß nicht ob du es schon mal geschrieben hast aber wisst ihr was es wird ?😃.

    @Sandra
    Schön dass alles gut ausgesehen hat 🥰 wie ist momentan die Lage bei dir? Ich hoffe dass alles in Ordnung ist.

    @Elizza
    Wie ist bei dir die Lage, natürlich hoffe ich auch dass bei dir und deinem Krümel alles gut ist.

    @me
    Liselotte ist nun schon fast 6 Monate alt ☺️🫣Wahnsinn wie die Zeit verfliegt. Die Schwierige Phase war vorbei aber darauf folgt dann kurz später die nächste 😂
    Immer Aktion mit nem Baby 🥰 aber die ist so ein Schatz und so goldig 🥰

    Wünsche euch allen eine schöne Woche
    Antwort
  • Profilfoto  Denisec
    Kommentar vom 30.08.2023 22:23
    Hallo Kathy

    Bei mir ist soweit alles gut, nur so langsam wird es anstrengend.
    Ich bin inzwischen in der 35. SSW und spätestens am 03.10. wird eingeleitet. Ich hab also noch maximal fünf Wochen.
    Wir wissen inzwischen das wir ein kleines Mädchen bekommen. Hat sich vor zwei Wochen endlich im US gezeigt.
    Nachdem ich den Verdacht auf Placenta praevia hatte, musste ich zum Pränataldiagnostiker.
    Der hat aber alles relativiert und einer spontanen Entbindung steht bisher nichts im Wege.
    Ich habe auch schon immer mal wieder Wehen und der Bauch hat sich schon gesenkt. Meine Hebamme glaubt nicht das ich eingeleitet werden muss, sie glaubt die Maus kommt früher.

    Wahnsinn wie die Zeit vergeht und deine Maus ist nun schon ein halbes Jahr alt.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 31.08.2023 21:37
    Hallo Denise

    Oh wie schön 🥰 😍dann hast du ja nun dein 2. Pärchen 🥰.
    🫣Das kann ich mir vorstellen dass es nun immer beschwerlicher wird und durch das verrückte Sommerwetter wird’s auch nicht besser, aber die Hauptsache ist dass es dir und der kleinen gut geht ☺️.
    Ach ich freu mich so für dich 😍nicht mehr lange und du hast deine kleine Maus im Arm.
    Wie soll denn euer Wunder heißen wenn ich fragen darf ☺️?

    Unfassbar oder 🫣dass die kleine morgen schon 6 Monate wird. Sie versucht schon zu Krabbeln und liegt wenn man sie ablegt nicht mehr lang auf dem Fleck sondern bewegt sich direkt zum Objekt der Begierde 😍🥰😅.


    Antwort
  • Profilfoto  Denisec
    Kommentar vom 05.09.2023 14:05
    @Kathy
    Unsere Maus heißt Ava Leann, darauf konnten wir uns letztendlich einigen.
    Ich wollte bei unserem Sohn schon ein Mädchen Ava nennen und mein Mann findet Lee Ann ganz toll.
    Nun haben wir es einfach kombiniert.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 08.09.2023 19:12
    Hallo ihr Lieben,
    Ich melde mich hier wieder nach 2 Jahren :-) ich bin immer noch nicht schwanger geworden. Mein Mann und ich haben uns schon durchchecken lassen im Kinderwunschzentrum. Bei uns ist alles in bester Ordnung.... heute wurden meine Eileiter durchgespült. Die sind frei und die Ärztin sagte, in den nächsten 3 Monaten ist die Chance schwanger zu werden höher. Ich bin gespannt. Gibt es noch jemanden, bei dem alles in Ordnung ist und es nach 2 1/2 trotzdem nicht klappt?
    Liebe Grüße
    Jasmin
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 09.09.2023 08:00
    Schöner Name ☺️
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 18.09.2023 14:57
    Hallo zusammen,
    Ich bin 35 und das ist jetzt mein 2. Zyklus. Bin ES 5+ und hoffe jeden Morgen, dass meine Temperatur nicht sinkt 😅
    Ich nehme schon seit einer ganzen Weile Nahrungsergänzungsmittel. Meine Schleimhaut ist sehr dünn. Dadurch habe ich nur kurz meine Tage. Was sonst immer ein Vorteil war, stellt sich evtl. Als Nachteil raus. Aber wir versuchen es jetzt erstmal und im Januar gehen wir dann zum Arzt, falls es bis dahin nicht klappt.
    Viele Grüße
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 28.09.2023 16:04
    Hallo, ich geselle mich dann mal dazu. Ich bin ganz frisch angemeldet. Wir planen seit über 1 Jahr unser 5. Kind. Eigentlich hatte der erste Versuch schon geklappt, aber es sollte nicht sein und ich verlor 3 Tage nach positiven Test unser Sternchen. Ich bin momentan 9 Tage drüber. Leider bisher kein positiver Test. :( Laut Rechnung müsste ich Anfang 5.ssw sein. Naja ich Versuche mich in Geduld und teste einfach weiter.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 25.10.2023 09:48
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe Anfang Juni den Nuvaring abgesetzt, danach eine Blutung gehabt und seit dem nichts mehr… 🥺 der FA sagt, ich soll im März wieder kommen, wenn sich bis dahin nix getan hat und solange Mönchspfeffer nehmen. War eig ganz entspannt nach dem Termin, weil der FA meinte, wenn man 10 Jahre hormonell verhütet hat, kann das schon mal dauern. Gestern meinte eine Freundin von mir, sie würde sich eine Zweitmeinung einholen. Heute Morgen rief ich dann bei einer anderen Praxis an, die am Telefon gleich meinte: Ui, ist aber schon sehr lange.

    Jetzt mach ich mir natürlich Gedanken und mich würde interessieren, wie es bei euch war. Wie lange hat es gedauert, bis ihr das erste mal eure Tage bekommen habt?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 25.10.2023 11:22
    @aliisajulia, ich hatte keinen Ring, aber bei mir hat es damals auch nach der Pille um die 4 Monate gedauert, bis alles „eingependelt“ war. Auch nach meiner ersten SS hat es nach dem Abstillen ein paar Monate gedauert, bis die Hormone wieder ausgelotet waren und ich mich wieder wie vor der SS gefühlt habe und der Zyklus es auch war.
    Juni bis jetzt sind 6 Monate und das wäre daher für mich jetzt, wenn man sagt zwischen 6-12 Monate kann eine SS auf sich warten lassen also im Rahmen und Mönchspfeffer braucht doch auch ein paar Zyklen bis er wirkt, oder?
    Schwierig…hör dir doch sonst die 2.Meinung einfach mal an, lass ggf. Blutest und US machen und dann kannst du weiter entscheiden?


    Noch zu mir: ich bin 33 Jahre alt, habe schon ein zweijähriges Kind und befinde mich im bald 3.ÜZ für hoffentlich bald das zweite Kind. Der zweite läuft zwar noch (NMT 4.11.) aber der ist irgendwie verkorkst gewesen was einige Faktoren angeht. Ich glaube daher nicht, dass es geklappt hat.
    Es ist echt ich so einfach mit Arbeit und Kind das alles immer so getimed hinzubekommen…
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 25.10.2023 12:32
    Hi und danke für deine Antwort! ☺️ also es sind jetzt circa viereinhalb Monate also Juli, August, September, Oktober, in denen ich meine Tage nicht bekommen habe. Aktuell besteht kein Kinderwunsch ich wollte erst einmal den Nuvaring absetzen, bevor wir eventuell nächstes Jahr loslegen ☺️ Aber es würde mich schon beruhigen, wenn ich einfach meine Tage bekäme. Den Mönchspfeffer nehme ich erst seit circa zwei Wochen. Also da kann man natürlich noch keine Wirkung sehen.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 25.10.2023 12:41
    Oh, okay, das hab ich dann falsch verstanden. Bei 4 Monaten ohne Periode würde ich tatsächlich noch eine zweite Meinung anfragen gehen. Das Problem ist ja auch immer: bis man mal einen Termin bekommt, dann die Diagnose läuft, am besten noch eine Überweisung irgendwohin, bis man da dann wieder einen Termin hat…da vertut man immer unglaublich viel Zeit mit sinnloser Warterei.
    Antwort
  • Profilfoto  IsaSp
    Kommentar vom 01.11.2023 20:59
    Hallo ihr Lieben.,
    Ich würde mich auch gern zu euch gesellen.
    Ich bin Isa, noch 34, und wir hibbeln nun nach unserem Sternchen (19ssw) im 1ÜZ

    Mein Eisprung war gestern.

    Wir machen keine Ovus und messen auch keine Temperatur. Seit einigen Jahren merke ich meinen Eisprung jeden Monat und haargenau 14Tage später habe ich meine Periode. Also kann ich mich darauf nun schon einige Jahre verlassen.

    Ich drück allen die Daumen
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 13.11.2023 16:39
    Hallo zusammen,

    Herzlich Willkommen an alle neuen, wünsche euch allen eine hoffentlich kurze Hibbelzeit :-)

    @Denisec: Wie geht es euch denn? Die kleine Maus müsste ja jetzt schon mindestens 5 Wochen auf der Welt sein ;-)

    @Katjamin: Wie geht es Liselotte? Ist sie weiterhin so aktiv?

    @Elizza: Wie weit bist du denn jetzt und geht es dir gut oder hast du Beschwerden?

    @Isasp: Darf ich fragen, was bei eurem Sternchen los war? 19. Woche ist ja wirklich ganz ganz furchtbar :-(
    Ich hatte Ende letzten Jahres eine FG in der 11. Woche und das war für mich schon sehr schlimm..

    @me: Ich hatte heute wieder einen Arzttermin und bin inzwischen in der 26. Woche. alles sieht zum Glück super aus. Langsam kann ich mich auch etwas entspannen, aber die Anfangszeit nach der FG war echt hart...
    Wir wissen inzwischen, dass wir wieder einen Jungen bekommen, da freue ich mich natürlich sehr für den großen :-)

    Antwort
  • Profilfoto  IsaSp
    Kommentar vom 13.11.2023 16:45
    @Sandraaa_123
    Ja das war schon ziemlich schlimm. Wir haben in der 15.ssw erfahren das unsre Maus sehr sehr schwer krank ist. Viele Fehlbildungen hat und dann mussten wir uns für das einzig vernünftige entscheiden und sie ziehen lassen. Hatten dann noch einige Gespräche mit Kinderärzten und Psychologen bis dann eingeleitet wurde war ich eben schon in der 19ssw
    Sie war 19cm 180g schwer. Äußerlich sah man fast nix, außer ihre Beine. Sie hätte nie laufen können. Aber sie war bildhübsch.

    Warum hattest du eine FG?
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 13.11.2023 16:51
    @IsaSp:
    Ach herje. Das ist ja echt furchtbar. Manchmal macht die Natur einfach gemeine Sachen. Ich hoffe ihr habt diesen Schicksalsschlag gut überwunden.
    Ist ja super, dass du deinen Eisprung so gut erkennen kannst. Dann dauert es ja hoffentlich nicht allzu lange, bis es wieder klappt.

    Ich bin zur normalen Untersuchung und da war dann leider kein Herzschlag mehr zu sehen. Bei Fehlgeburten vor der 12. Woche wird aber auch nicht nach Ursachen gesucht. Es ist dann wohl eine Laune der Natur und zu 80% ist einfach bei der Zellteilung was schief gelaufen..
    Der Embryo war aber noch nicht lange gestorben. Also die Ärztin meinte von der Größe her war es schon Ende 10. Oder Anfang 11. Woche...
    Antwort
  • Profilfoto  IsaSp
    Kommentar vom 14.11.2023 09:31
    Sowas is immer schlimm, egal welche Woche.

    Manchmal fragt man sich warum...

    Meine Mama hat damals 1987 meine Schwester in der 30ssw verloren. Von jetz auf gleich... keiner weiß warum....

    Sie hat sie nicht Mal gesehen.

    Wir hatten das Glück das wir durch die Normale Geburt uns verabschieden konnten. Und es war auch ein Sternenfotograf da.


    Meinen Mann und mich hat das jedenfalls unheimlich noch mehr zusammen geschweißt.

    Aber der Sommer lief auch wie ein Film irgendwie. 3 Tage vor Diagnose waren wir noch im neuen Haus.

    Aber wir sehen positiv in die Zukunft. Es wird alles gut werden irgendwie und irgendwann.

    Nicht aufgeben. Auch für euch wünsche ich das.

    Bald halten wir unser Wunder in den Armen
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 28.11.2023 08:35
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe ja im Juni abgesetzt und meine Abbruchsblutung bekommen und seitdem nichts mehr. Ich war jetzt gerade bei einem anderen Frauenarzt, um mir eine zweite Meinung zu holen und dort wurde ein Ultraschall gemacht und mein einer Eierstock hat PCO artige Zysten und es sieht eigentlich alles nach PCO aus. Den anderen konnte man ganz schwer erkennen. Aber wir warten jetzt auf den Bluttest wo die Hormone getestet werden. Die Ärztin hat mir ein bisschen Angst gemacht, weil sie meinte wenn ich wirklich PCO haben sollte dann muss man den Körper oft mit Hormonen stimulieren und das meistens in einer Kinderwunsch Klinik damit es überhaupt mit dem Kinderwunsch klappt. Wie sind eure Erfahrungen damit gibt es hier PCO Patientinnen? Bin gerade verzweifelt.
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 28.11.2023 08:36
    Ps. Unter dem Nuvaring sah alles immer top aus, keine kleinen Zysten an den Eierstöcken… :(
    Antwort
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Kommentar vom 31.01.2024 20:00
    Hi zusammen,
    Nach langem schaue ich mal wieder rein, ich bin inzwischen im Mutterschutz und bislang verläuft alles planmäßig. Die üblichen Wehwehchen, aber im großen und ganzen alles gut.

    Euch alles Gute!
    Antwort
  • Profilfoto  babyclub-Team
    Kommentar vom 04.03.2024 17:39
    Liebe Community,

    🆕 wir haben für euch einen WhatsApp-Kanal eingerichtet 👏– so bringen wir die wichtigsten Infos und Tipps rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft und Babyzeit direkt auf euer Handy 📲 und ihr seid als Erste über Gewinnspiele, News & Co. informiert. Das Praktische daran: Ihr braucht keine weitere App. WhatsApp genügt. Und ihr bleibt völlig anonym. Den babyclub.de-Kanal kostenlos abonnieren: https://whatsapp.com/channel/0029VaPVLJM0VycOOmr21O2W
    Nach dem Abonnieren findet ihr den Kanal dann in der App unter dem Reiter „Aktuelles“.

    Viel Spaß mit unserem neuen Kanal!
    Liebe Grüße, Eure babyclub.de-Redaktion
    Antwort
Seite 343 von 344
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt mithibbeln!
  • Du bist hibbelig? Andere auch! Hibbelt euch gemeinsam durch den Kinderwunsch zum Wunschbaby.

Kinderwunsch - frage unsere Hebammen!
 
Finde Freunde in deiner Nähe!
 
  • Manche Dinge bespricht man lieber bei einer Tasse Kaffee?

    Finde jemanden zum Reden und Zuhören in deiner Nähe!

  • Im Freundeskreis allein mit Kinderwunsch?

    Finde Freunde aus der Nähe, die auch ein Baby wollen!

  • Du suchst einen guten Frauenarzt in deiner Nähe?

    Frag nach! Wen empfehlen Leute aus deiner Stadt?

Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Schattenbild Community-Mitglied ohne Profilfoto
    Übungszyklus: 14
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste