my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Hibbeln im März

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 21.02.2020 15:54
    Hallo Mädels!
    Laut Ovu‘s, Mittelschmerz und ZS sollte mein ES wohl heute oder morgen stattfinden. Laut Flo-App übrigens schon Vorgestern (da kann man mal sehen, wie elementar unterschiedlich die Theorien sind). 😅 Da es nun unser 4. ÜZ ist, bin ich schon jetzt ganz gespannt, wie die nächsten zwei Wochen vergehen. (N)MT wäre der 6. März. Wer hat Lust mit mir zusammen zu Hibbeln? Gemeinsam ist es doch am Schönsten.... 👍🏼
    Die Nina 😄
    Antwort
  • Kommentar vom 21.02.2020 16:11
    Hallo Nina, hallo Mädels,

    wir sind nun im 11. ÜZ, im 2. ÜZ mit Clomifen und heute habe ich das erste Mal die ES auslösende Spritze im Kinderwunschzentrum bekommen.... haben gestern Abend schon geherzelt, nachher wieder und morgen auch.... so der Plan, aber das funktioniert bei uns zum Glück sehr gut ;-) ich hoffe so so sehr, dass es dieses Mal klappt und die Spritze die gewünschte Wirkung zeigt :-)
    NMT müsste dann der 7.3. sein... ich bin jetzt schon aufgeregt :-)
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 10:11
    Guten Morgen ihr Zwei!!
    Toll, bisher sind wir eine nette kleine Runde. Ich freu mich. :-))

    @ Conny: Ich bin auch Jahrgang 82. :-) Können wir uns zusammen tun. Laut Medien sollen wir ja nicht mehr die Jüngsten sein, zum Kinderkriegen... Wie fühlst du dich damit? Ich finde es manchmal etwas beängstigend, obwohl ich mich gar nicht wie 37 fühle. :-D Habt ihr denn schon Kinder?

    @ Teachi: Uhi, 55 Tage.... Das ist viel. War das denn schon immer so? Oder hast du vorher speziell verhütet? Muss sich der Körper erst wieder einpendeln? Ich hatte bis Oktober 5 Jahre lang die Mirena (Hormonspirale). War zwar in dieser Zeit sehr zufrieden, aber mein Zyklus hat sich auch noch nicht 100%ig wieder eingependelt.

    Mein ES müsste nun hinter uns liegen. Wir haben die letzten Tage fleißig gebastelt ;-) und nun hoffen wir, dass es gut geht.
    Bei euch zweien auch alles gut?
    Wie fühlt ihr euch?

    Liebe Grüße,
    die Nina 🙋🏻‍♀️
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 11:44
    Hallo Mädels,

    bin nun bei Zyklus Tag 3. Leider hat es im letzten Zyklus nicht geklappt, obwohl ich schwören könnte das was anders war. Aber vielleicht war es einfach nur Einbildung. Mein NMT ist ca. 23 März. Sollte es dieses Mal klappen wäre ET 1.12..

    Macht ihr euch Gedanken darüber ob ein Monat nicht so ideal wäre, wie jetzt der Dezember? Oder ist das für euch nicht relevant?

    Drücke euch die Daumen für diesen Zyklus!

    Liebe Grüße
    Minga
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 13:46
    Hi Minga! 🙋🏻‍♀️
    Schade, dass es nicht geklappt hat. Das tut mir leid. :-(
    Wieviele ÜZ habt ihr denn bisher hinter euch? In meinem ersten ÜZ im November hätte ich auch Stein und Bein verwetten können, dass ich schwanger bin. Das Klassische - Brustziehen, Unterleibsziehen, Heulattacken. Alles erinnerte mich an meine erste Schwangerschaft. Ben ist inzwischen 7. ;-) Aber dann bekam ich pünktlich meine Regel und ich war tot-traurig!! Von da an hab ich mir geschworen, mich nicht mehr verrückt zu machen. Ich glaub, unser Körper ist dann zu dolle in diesem „Wunschdenk-Modus“. :-)

    Über den Monat mach ich mir auch Gedanken. Aber berücksichtigen möcht ich ihn nicht. Als wir im November angefangen haben, wären wir mit dem ET mitten im Hochsommer gewesen. Das wäre schon toll gewesen. Vor allem, da die ganze Familie im Sommer Geburtstag hat. Nun sind wir mit dem ET im November gelandet. Da fängt das Schmuddelwetter ja gerade erst an. ;-D
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 14:54
    Hallo Nina,

    bin erst im ÜZ 3, wobei wir im ersten des ES wohl knapp verpasst hatten, hatte da noch nicht mit Ovus getestet und mich auf die App verlassen. Sind also noch am Anfang. War nur oi Enttäuscht weil es sich so ähnlich angefühlt wie bei meiner großen Tochter (fast 3) Jahre alt. Da bin ich im erst ÜZ schwanger geworden, bin aber mittlerweile 36, da heißt es ja es kann länger dauern.

    Ja Sommer wäre gut. Ich denke wenn es diesen Zyklus nicht klappt, lass ich einen aus. Et wäre dann zwischen Weihnachten und Silvester und das wäre nicht so toll. Da ich etliche Leute kenne, die dann Geburtstag haben und es alle nicht so gut finden.
    Aber wer weiß was ich dann nächstes mal sage, erst war ich recht zögerlich mit Baby Nummer 2 und nun kann ich es kaum erwarten 🤔😂
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 17:29
    Ich bin auch „schon“ 37. 😅
    Ich hab letztens aber einen tollen Bericht gelesen, dass statistisch gesehen, wir jetzt in einem guten Alter sind, um ein Baby zu bekommen. Die Menschen werden generell immer älter und der Körper hat sich angepasst. Nach dem Lesen hab ich mich gleich wieder besser gefühlt. Es wird schon gut gehen!!! ✊🏼😊

    Bei meinem Sohn hat es damals beim ersten Mal direkt geklappt. Diesmal läuft der Hase schon etwas anders. Darum plane ich für uns nichts mehr, die Natur lässt sich eh nicht umgehen. Egal welcher Monat oder welcher Tag.
    Nur ein Mädchen - das wäre schon schön!! 🥰😅👍🏼
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 18:26
    Hi Mädels,

    Ich melde mich auch mal zu Wort. Klingt nett bei euch und ich lese schon länger hier rum.
    Habe witzigerweise den gleichen Es Tag sowie Nmt wie du Nina.
    Wir sind im ersten richtigen Üz. Haben es zwar seit Oktober drauf ankommen lassen, uns aber auch nicht viel gesehen. Sind (noch) zuversichtlich, dass es nicht so lange dauert, bin 31. Wir werden sehen.
    Ich fände ein Sommerbaby auch schöner, aber das ist für uns nicht ausschlaggebend.
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 19:58
    Hi Teachi, das verstehe ich völlig. Du hast ja wirklich sehr lange Zyklen, ich drücke dir die Daumen dass es sich bald einpendelt. Nutzt du Ovus?

    Herzlich Willkommen Zazu, drücke dir die Daumen für eine kurze Hibbelzeit.

    Nina stimmt viele fangen ja mittlerweile später an, ich wollte bevor ich 30 bin keine Kinder und habe auch danach noch ein paar Jahre gebraucht bis der Wunsch plötzlich da war und mich nicht mehr los gelassen hat. War jetzt ähnlich. Wollte eigentlich nur 1 Kind und bin super happy mit unserer Tochter, aber seit letztem Herbst denke ich vermehrt daran und will jetzt doch noch ein Geschwisterchen für unsere Maus.
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 21:33
    Hallöchen und guten Abend! :-)
    Schön, dass wir noch eine mehr sind.
    Je mehr, desto besser! Find ich toll!
    Hallo Zazu!! Willkommen!
    Cool, dass wir die gleichen Termine haben. Welch ein Zufall. 🤗👍🏼
    Wäre doch lustig, wenn der Rest nun auch zeitgleich klappen würde, oder? Nicht nur bei uns beiden, sondern bei allen!! Dann wird unsere Gruppe bald die November-Baby-Gruppe.... 😍🎉

    Oh Teachi, so lange Zyklen. Wahnsinn. Ich hab schon echt Schwierigkeiten mich in Geduld zu üben bei einem normal langem Zyklus. Wenn man so gar keine Regelmäßigkeit hat, ist es schon echt Mist. Falls die Ovus nerven, einfach jeden dritten Tag gaaanz viel kuscheln. Dann müsste es ja auch irgendwann gut gehen. 😄

    Minga, mir ging es ähnlich. Ich wollte auch partout nach meinem ersten Kind kein Zweites. Und jetzt, 7 Jahre später, ist doch alles anders. Ich habe inzwischen einen neuen Partner. Wir sind sesshaft geworden, haben ein schönes Haus gekauft. Jeder von uns bringt einen tollen Jungen mit in die Familie. Aber dennoch fehlt uns irgendwie noch etwas..... 🚼💕

    So, nun wieder circa 14 Tage warten.....
    Wie vertreibt ihr euch eure Zeit?
    In den Alltag stürzen?
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 21:37
    Hi Lyra!!!
    Ja natürlich ist das okay!!
    Ich freue mich!! 😍👍🏼

    🌸 Lyra - 26 J. - 2 👶🏻 - 1.ÜZ - NMT 08.03.2020
    🌸 Nina - 37 J. - 2 👶🏼 - 4. ÜZ - NMT 06.03.20
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 21:46
    🌸 Lyra - 26 J. - 2 👶🏻 - 1.ÜZ - NMT 08.03.2020
    🌸 Nina - 37 J. - 1 👦🏼 - 4. ÜZ - NMT 06.03.20

    Ich muss meine Angabe berichtigen!!! 😅🤣
    Ich war zu voreilig. Hab ja erst ein Kind. 😜
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 22:26
    Hallo :) darf ich bei euch mithibbeln?
    Ich hatte am 30.01. leider eine Ausschabung :( wir wollen es aber direkt wieder versuchen. Eigentlich dachte ich, dass ich diesen Zyklus noch garkein Eisprung habe, aber hatte am letzten Donnerstag laut Ovulationstest doch schon wieder einen. Da sich durch die Ausschabung mein Zyklus wohl verschoben hat, weiß ich leider nicht genau, wann meine Periode kommen müsste 🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 22:47

    🌸 Lyra - 26 J. - 2 👶🏻 - 1.ÜZ - NMT 08.03.2020
    🌸 Nina - 37 J. - 1 👦🏼 - 4. ÜZ - NMT 06.03.20
    🌸 Teachi 30 J. - 0 👶🏻 - 2.ÜZ - NMT?
    🌸 Zazu 31 J. - 0 🧒 - 1. ÜZ NMT 06.03.20

    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 22:48
    <br />
    🌸 Lyra - 26 J. - 2 👶🏻 - 1.ÜZ - NMT 08.03.2020 <br />
    🌸 Nina - 37 J. - 1 👦🏼 - 4. ÜZ - NMT 06.03.20 <br />
    🌸 Teachi 30 J. - 0 👶🏻 - 2.ÜZ - NMT?<br />
    🌸 Zazu 31 J. - 0 🧒 - 1. ÜZ NMT 06.03.20<br />
    <br />
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 22:55
    Ach mensch, das ist ja doof mit euren Männern. Ich glaube aber, dass meiner irgendwann auch genervt wäre. Das ganze Baby-Thema ist halt irgendwie nicht richtig Männersache. Sie sind halt nicht die sensibelsten Wesen auf dieser Erde. Ich hab darum bisher gar nicht groß über das alles gesprochen. Klar fragt er zwischendurch und er merkt auch, wenn ich traurig bin. Das war es dann aber auch. Es wird sich sicher ändern, wenn der positive Test in ihren Händen liegt. 🥳

    Hallo Lena!
    Ja natürlich darfst du mithibbeln!!
    Herzlich Willkommen!!
    Das mit deiner Ausschabung tut mir sehr sehr leid für dich!! Ich hab das Ganze auch schon mitmachen müssen. Vor meiner ersten Schwangerschaft. In welcher Woche warst du denn? Geht es dir gut? Oder bist du noch doll traurig. Ich wünsche dir, dass es schnell wieder klappt!!
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2020 23:01
    Danke für die lieben Willkommensgrüße.
    Ich sehe ihr bringt schon einiges an Erfahrung mit.
    @Nina das wäre ein super witziger Zufall. Ich drücke allen hier die Daumen. Positiv denken. Ich lenke mich mit Arbeit und Freunde treffen sowie reiten ab. Da es für mich Neuland ist, werde ich berichten, wie es klappt.

    Dann auch vorn mit ein Willkommen an Leenama und Lyra.
    Klingt ja immens @Lyra, was du so alles auf dich nimmst. Man denkt das anfangs wirklich nicht darüber nach, dass es schwer werden könnte. Bei uns gibt's noch fast keine Babys im Freundeskreis. Deshalb fehlt mir der Austausch..
    @lenamaa ich drücke alle Daumen, dass sich dein Zyklus schnell fängt - frohes hibbeln.

    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2020 07:06
    NinasBen inzwischen geht es wieder. Tut mir leid, dass du das auch durchmachen musstest. Bei mir war es auch die erste Schwangerschaft. Ich war in der 9 Woche. Das Herzchen hatte aufgehört zu schlagen... aber nun freue ich mich, wenn ich mit euch wieder mithibbeln darf :)
    Ich trage mich einfach auch mal in die Liste mit ein, hoffe das ist okay.

    🌸 Lyra - 26 J. - 2 👶🏻 - 1.ÜZ - NMT 08.03.2020
    🌸 Nina - 37 J. - 1 👦🏼 - 4. ÜZ - NMT 06.03.20
    🌸 Teachi 30 J. - 0 👶🏻 - 2.ÜZ - NMT?
    🌸 Zazu 31 J. - 0 🧒 - 1. ÜZ NMT 06.03.20
    🌸 Lenamaama 27 J. - 0 👶🏼 - 1 ÜZ - NMT?
    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2020 09:43
    🌸 Lyra - 26 J. - 2 👶🏻 - 1.ÜZ - NMT 08.03.2020
    🌸 Nina - 37 J. - 1 👦🏼 - 4. ÜZ - NMT 06.03.20
    🌸 Teachi 30 J. - 0 👶🏻 - 2.ÜZ - NMT?
    🌸 Zazu 31 J. - 0 🧒 - 1. ÜZ NMT 06.03.20
    🌸 Lenamaama 27 J. - 0👶🏻 - 1 ÜZ - NMT?
    🌸19Conny82 - 37 J.- 0 👶🏻- 1 Sternchen - 11. ÜZ NMT 07.03.2020
    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2020 09:47
    Hallo zusammen, Mensch, da ist ja was los, toll! Willkommen an alle!

    @NinasBen: Oh ja, mein Alter macht mir, aber nur in Bezug auf den Kinderwunsch, echt Gedanken! Fühle mich noch bei Weitem nicht zu alt für Kinder und ich freue mich riesig über den Artikel, den du beschreibst, Balsam für das Seelchen :-)

    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2020 10:30
    Huhu :)

    Bin 29 Jahre alt und befinde mich im 2. ÜZ mit ähnlichen Zyklen wie Teachi. Meine Ärztin hat mir Mönchspfeffer verschrieben, was ich jetzt seit vier Wochen täglich nehme. Ich habe mit den extrem unregelmäßigen Zyklen auch keinen Plan, wann mein ES ist. Möchte meinen Freund auch nicht nerven und ihn über Wochen "unter Druck" setzen...keine einfache Phase, da ich es mir schon sehr wünsche und schlecht abschalten kann.

    Tendenziell hätte ich mir auch immer ein Sommerkind gewünscht, mittlerweile ist es mir aber echt egal und ich möchte einfach nur, dass es klappt. Ich habe einen Dezember-Neffen und der feiert auch immer super schöne Geburtstage :)

    Ich drücke uns einfach soooo sehr die Daumen und grüße euch ganz lieb :)
    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2020 10:32
    🌸 Lyra - 26 J. - 2 👶🏻 - 1.ÜZ - NMT 08.03.2020
    🌸 Nina - 37 J. - 1 👦🏼 - 4. ÜZ - NMT 06.03.20
    🌸 Teachi 30 J. - 0 👶🏻 - 2.ÜZ - NMT?
    🌸 Zazu 31 J. - 0 🧒 - 1. ÜZ NMT 06.03.20
    🌸 Lenamaama 27 J. - 0👶🏻 - 1 ÜZ - NMT?
    🌸19Conny82 - 37 J.- 0 👶🏻- 1 Sternchen - 11. ÜZ NMT 07.03.2020
    🌸Ladalca9 - 29 J. - 0 👶🏻 - 2.ÜZ - NMT?
    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2020 11:15
    Ich habe sie momentan und merke aber noch nichts. Der letzte Zyklus war 39 Tage lang. Mal sehen wie der nächste wird.
    Das sind die Tabletten: https://www.docmorris.de/agnus-castus-al-filmtabletten/00739484
    Ich hoffe, ich bringe dadurch nicht noch mehr durcheinander, vertraue meiner Ärztin aber voll und ganz.
    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2020 12:57
    🌸 Lyra - 26 J. - 2 👶🏻 - 1.ÜZ - NMT 08.03.2020
    🌸 Nina - 37 J. - 1 👦🏼 - 4. ÜZ - NMT 06.03.20
    🌸 Teachi 30 J. - 0 👶🏻 - 2.ÜZ - NMT?
    🌸 Zazu 31 J. - 0 🧒 - 1. ÜZ NMT 06.03.20
    🌸 Lenamaama 27 J. - 0👶🏻 - 1 ÜZ - NMT?
    🌸19Conny82 - 37 J.- 0 👶🏻- 1 Sternchen - 11. ÜZ NMT 07.03.2020
    🌸Ladalca9 - 29 J. - 0 👶🏻 - 2.ÜZ - NMT?
    🌸 Minga - 36 J. - 1 👧🏼 - 3.ÜZ - NMT 23.3
    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2020 13:05
    Hallo Ihr Lieben,

    Willkommen an alle neuen. Daumen sind gedrückt für jede, dass es diesen Zyklus klappt.

    Mein Mann wünscht sich noch ein Kind, mir dem Forum hier kann er aber nichts anfangen. Ich lasse ihn auch im ungewissen wann es günstig ist, damit er sich nicht gestresst fühlt. Aber er merkt schon, wenn ich öfter mal Herzchen setzen will und er fragt regelmäßig ob ich schon getestet habe 😂



    Antwort
Seite 1 von 85
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.