my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
🌻 Hibbeln im Juni 2020 🐞

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 28.05.2020 11:35
    So ihr Lieben, neben dem Sommer-Hibbel-Thread eröffne ich hier mal die Hibbelliste direkt für den Juni 😊

    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 15:18
    Hallo, sehr gute Idee

    Ich bin ab heute im 2.ÜZ und schließe mich gerne an :)

    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    🌸 Felieen-22 J.-k.Kinder-2.ÜZ-NMT 26.06
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 15:44
    Ich habe ja beschlossen, diesen Monat mal Ovus auszuprobieren (habe in den letzten 4 Zyklen keine Hilfsmittel benutzt). Die sind heute angekommen, ich bin schon ganz gespannt. Mein Schatz ist auch dabei, mal nach Plan zu Herzeln, war ich ganz überrascht von 😄

    Ich hab in Januar die Pille abgesetzt und seitdem hat mein Zyklus sich ganz regelmäßig auf 27 Tage eingependet. Von daher denk ich nicht, dass die Ergebnisse der Ovus eine große Überraschung sein werden, aber spannend find ichs trotzdem :)
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 15:45
    Hallo :)

    Ich schließe mich auch gleich an :)
    Ich bin heute ES +2
    Dieser Zyklus wurde durch meine FA beobachtet Weil ich sehr unregelmäßige Zyklen habe . Heute wurde es durch meine Frauenärztin bestätigt das ich einen Eisprung gestern oder vorgstern hatte :)
    Drucke allen die Daumen 🍀
    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    🌸 Felieen-22 J.-k.Kinder-2.ÜZ-NMT 26.06
    🌸gizi- 27 J.- k.Kinder - 3.ÜZ- NMT 10.06.
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 16:26
    maleah welche ovus benutzt du?
    Ich habe auch schon darüber nachgedacht.. Bin mir aber noch unsicher.. Vorallen weiß ich nicht für welche ich mich entscheiden könnte :D

    Gizi das klingt zuversichtlich, ich drücke dir die Daumen ☺️
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 16:35
    Hallo ihr lieben ich schließe mich auch an.Bin im 2.ÜZ NMT ist der 3.6....eigentlich wollte ich ganz entspannt diesmal hibbeln aber der Kopf lässt sich nicht ausschalten ich habe das Gefühl mir rennt die Zeit weg werde ja schließlich dieses Jahr schon 39...ich habe schon 2 Kinder und möchte jetzt mit meinem Partner noch eine Nummer drei eigentlich waren wir so drauf eingestellt wenn’s passiert passierts ansonsten soll es nicht sein aber jetzt ist der Wunsch doch so groß das ich mich total verrückt mache.seit diesem Monat benutzen wir Ovus und Folsäure nehme ich seit absetzen der Pille
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 16:38
    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    🌸 Felieen-22 J.-k.Kinder-2.ÜZ-NMT 26.06
    🌸gizi- 27 J.- k.Kinder - 3.ÜZ- NMT 10.06.
    🌸kitty - 38J - 2Kinder - 2.ÜZ - NMT 03.06
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 16:39
    @Felieen Ich hab mir die Ovus von Femometer bestellt (20 LH), dazu hab ich mir die App runtergeladen. Damit kann man die Ovus abfotografieren u auswerten lassen.
    Ich werde dann auf jeden Fall berichten, wie es so klappt.
    Heute ist bei mir Zyklustag 3. In der Gebrauchsanweisung steht zwar, dass ich bei einer Zykluslänge von 27 Tagen ab Tag 11 testen soll, aber ich werd mal schon an Tag 8/9 anfangen, sicher ist sicher 😄
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 16:46
    Hallo kitty und Gizi! :) ich habe mal die Liste nach NMT sortiert.

    Kitty, das mit dem "eigentlich entspannt hibbeln wollen" kenne ich total, bestimmt kennen das die meisten von uns. Aber ich denke, man sollte sich erstmal einfach hingeben. Also mich persönlich würde es zumindest im Moment mehr stressen, das Hibbeln zu unterdrücken, als einfach mal meinen Bedürfnissen zu folgen. Außerdem kann man sich ja eigentlich eh nicht dazu zwingen, an etwas Nicht zu denken..

    🌸kitty - 38J - 2Kinder - 2.ÜZ - NMT 03.06
    🌸gizi- 27 J.- k.Kinder - 3.ÜZ- NMT 10.06.
    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    🌸 Felieen-22 J.-k.Kinder-2.ÜZ-NMT 26.06

    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 17:43
    Hallo zusammen. Würde mich auch anschließen. Die Mai Gruppe ist ja schon sehr voll und irgendwie stehe ich nicht mehr in der Liste 😅

    Zudem denke ich, dass ich wohl noch weiter hibbeln werde (habe kein soooo gutes Gefühl), dann bin ich hier ja sowieso richtig ;-)

    Ich teste schon seit 2 Monaten mit den Ovus von Femometer und nutze auch die App dazu. Es gibt sie bei Amazon für 15€ (50 Ovus 20er und 20 SST's 20er). Das Einlesen in der App funktioniert am besten, wenn ihr die Taschenlampe dazu an macht. Sonst stimmen bei mir die Werte nie so ganz. Die App an sich ist aber total super wie ich finde.

    Ich bin heute ES+6 und fühle mich ganz normal 😜 gestern hat es Abends sehr stark gezwickt (3 Mal kurz) seit dem nichts..... Letzten Zyklus hatte ich voll PMS und war total überzeugt, dass es direkt geklappt hat. Habe mir daraufhin für diesen Zyklus den Babytraum-tee bestellt. Trinke täglich 1-2 Tassen und fühle mich total entspannt, ruhig und habe bisher keine PMS. Zudem hat sich mein Zyklus von 26 auf 28 Tage verlängert und meine Temperaturkurve sieht ruhiger aus 👍

    🌸kitty - 38J - 2Kinder - 2.ÜZ - NMT 03.06
    🌸 Lockenschlumpf-30J.- 2.ÜZ- NMT 04.06.
    🌸gizi- 27 J.- k.Kinder - 3.ÜZ- NMT 10.06.
    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    🌸 Felieen-22 J.-k.Kinder-2.ÜZ-NMT 26.06
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 17:48
    Hey :)

    Ich schließe mich etwas schweren Herzens an.
    Habe diesen Dienstag positiv getestet und hatte heute leider einen frühen Abort.

    Wir versuchen es recht unregelmäßig schon seid Februar 2019 mit Pausen allerdings und auch nicht ganz so aktiv.

    Die FA meinte zwar es ist noch nicht ganz klar dass es wirklich abgegangen ist, muss man in 10 Tagen sehen aber bin mir recht sicher da alles 1 zu 1 wie bei der Periode ist.

    Daher geselle ich mich gerne dazu!

    Zum stressen. Also ich hab mich letzten Monat total gestresst und bin trotzdem schwanger geworden. Ich hab gelernt es ist besser zu akzeptieren dass man total aufgeregt ist und auch mal gestresst, als auf Krampf zu sagen „ich bin total entspannt“ wobei das nicht so ist. Es einfach anzunehmen, entspannt einen dann doch mehr.

    Ein kleine Tipp von mir, ich habe das erste mal bryophylum ausprobiert. Und ja hat auch geklappt wenn auch leider nicht da geblieben. Aber habe gelesen es ist ein kleines Wundermittel.

    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    🌸 Felieen-22 J.-k.Kinder-2.ÜZ-NMT 26.06
    🌸gizi- 27 J.- k.Kinder - 3.ÜZ- NMT 10.06.
    🌸kitty - 38J - 2Kinder - 2.ÜZ - NMT 03.06
    🌸 leoni - 25 j- k. Kinder - —- - 03.06

    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:08
    Das mit der App klingt schon gut. Vielleicht probiere ich das auch mal aus.. Weil die von CB haben mich preislich ganz schön geschockt..

    Ich möchte diesesmal auch entspannter sein und vorallen weniger,, rum testen,,.
    Mal sehen wie es im 2. Versuch klappt.
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:10
    Mit,, rum testen,, meine ich die Schwangerschaftstests. ^^
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:16
    Hallo, ich springe auch mal mit zu euch rüber 😊 also bei mir hat sich leider immer noch gar nichts getan, also weder periode noch ss... Von daher sind wir immer noch im 1. ÜZ. Habe am 26.06. Termin bei meiner FÄ. Mal sehen, was sie dazu sagt (bzw. Hoffe ich, dass sich bis dahin irgendetwas tut 😅). Ich trag mich mal mit Fragezeichen in die liste dazu.

    🌸kitty - 38J - 2Kinder - 2.ÜZ - NMT 03.06
    🌸 leoni - 25 j- k. Kinder - —- - 03.06
    🌸 Lockenschlumpf-30J.- 2.ÜZ- NMT 04.06.
    🌸gizi- 27 J.- k.Kinder - 3.ÜZ- NMT 10.06.
    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    🌸 Felieen-22 J.-k.Kinder-2.ÜZ-NMT 26.06
    🌸 Mai-den-31 J.-k.Kinder-1.ÜZ-NMT?
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:26
    Halli zusammen
    Ich bin isa, 26 J.alt
    Ich bin Eisprung plus 7 und hatte es+5 starke krämpfe im unterleib.
    Nehme seit einem monat femibaby und haben diesen Zyklus auch mit femometer geherzelt. Die fruchtbaren Tage eigentlich sehr gut genutzt 😅 seit heute morgen habe ich einen starken blähbauch und muss ständig aufs klo.

    Normalerweise leide ich sehr unter pms. Daher will ich mir nix einbilden.
    Eigentlich sind wir in Üz 3. Haben aber üz 1 und 2 nicht so auf die fruchtbaren Tage geachtet. Dachten lassen der Natur freien Lauf. Aber wie es so ist habe ich mal wieder keine Geduld. Deswegen habe ich diesen üz auch mit femometer und ovus den Eisprung berechnet. Basaltemperatur Messe ich seit letztem Zyklus.

    Leider kam vorgestern raus dass ich eine schilddrüsenunterfunktion habe. Wohl hashimoto. Habe trotzdem sooo Hoffnung auf diesen Zyklus gelegt.
    Eisprung hat genau gepasst. Haben viele ❤️ gesetzt.
    Sorry bin total deprimiert. Seit der Diagnose schilddrüsenunterfunktion bin ich nur traurig und am heulen. Denke nicht mehr dass ws geklappt hat. Aber hoffe trotzdem 🤔

    Sorry fürs zutexten.

    Will mit Freunden und Familie nicht darüber reden. Sonst wird der Druck noch größer
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:26
    Hallo zusammen,

    ich bin vor zwei Tagen auf das „Hibbeln im Mai“ Forum gestoßen und bin davon absolut begeistert. Obwohl man niemand kennt fiebert man doch für jede mit. Umso mehr freue ich mich darüber, dass es nun auch einen „Hibbeln im Juni“ Thread gibt und würde mich hier einfach mal dazugesellen.

    Ich bin 31 Jahre alt, (endlich) im 1. ÜZ und mein nächster NMT ist am 05.06.2020. In einer Woche weiß ich also Bescheid, ob es geklappt hat oder ob es für mich in die nächste Runde geht.

    @Kitty: Ich fühle mit dir! Ich hatte mir auch vorgenommen gelassen zu bleiben und laufe nun schon seit zwei Tagen innerlich Amok.

    Hat vielleicht eine von euch Tipps, wie man die Wartezeit übersteht, ohne sich verrückt zu machen?

    Ich freue mich jedenfalls schon auf die gemeinsame Hibbelzeit mit euch.
    Meine Daumen sind für jede einzelne hier gedrückt.

    🌸kitty - 38J - 2Kinder - 2.ÜZ - NMT 03.06
    🌸 leoni - 25 j- k. Kinder - —- - 03.06
    🌸 Lockenschlumpf-30J.- 2.ÜZ- NMT 04.06.
    🌸 Kiki_89 - 31 J. - k.Kinder - 1.ÜZ - NMT 05.06.
    🌸gizi- 27 J.- k.Kinder - 3.ÜZ- NMT 10.06.
    🌸 maleah - 30 J. - k.Kinder - 5. ÜZ- NMT 22.06.
    🌸 Felieen-22 J.-k.Kinder-2.ÜZ-NMT 26.06
    🌸 Mai-den-31 J.-k.Kinder-1.ÜZ-NMT?
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:30
    @kiki, ich überbrücke meine Wartezeit mit Orakeln 😅 mich macht es nicht verrückt. Es macht mir eher Spaß und dann Male ich hier und da was daneben, bin also kreativ 😂😂 zudem Nähe ich ziemlich gerne und da verfliegt die Zeit!!
    Aber ob Orakeln für jeden was ist und einen nicht noch mehr verrückt macht, will ich jetzt Mal eher in Frage stellen.
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:32
    Meine Temperatur ist jetzt 2 mal bei 37,01 gewesen. Ansonsten eher nur vei 36.98
    Was meint ihr? Ist das nicht relativ niedrig?
    Kennt sich da jemand aus? Nmt ist 5.6.
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:36
    @Lockenschlumpf: Mit dem Thema Orakeln habe ich mich bislang noch nicht tiefer beschäftigt. Ich denke ich werde mich zu dem Thema mal einlesen und mein Glück damit versuchen :D
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:43
    @Isalein: ich messe seit zwei Jahren meine Basaltemperatur und meine Hochlage startet meist bei 36,65. Diese magische Linie kann natürlich von Frau zu Frau variieren, aber in meinem Fall würden deine Werte eindeutig zu einer Hochlage zählen.

    Konntest du in deinem letzten Zyklus eine Tief- und eine Hochlage erkennen? Und wertest du deine Temperatur manuell oder in einer App aus? Gerade am Anfang empfand ich das Nutzen einer App als hilfreich.
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:51
    @kiki danke für deine Antwort

    Ich nutze die femoneter app. Trage da so ziemlich alles ein.

    Bin gerade in der hochlage ja, es plus 7. Habe nur glaub mal wo gelesen dass bei einer Erfolgreichen einnistung die Tempi über 37 ist
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:55
    @isalein: die Höhe der Temperatur ist auch nach Messort (Oral, Vaginal, rektal) sehr unterschiedlich.
    Ich messe oral. Habe Tieflage bei ca 36,3x -. Hochlage 36,9x

    @kiki: ganz easy. Mit Morgenurin testen (wie beim sst.), Und von Tag zu Tag beobachten ob es stärker wird. 😜 Hinweis: das stärker werden kann auch bei einigen Frauen die Ankündigung der Mens sein.... Darum Orakel und nicht SST ;-)
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 18:57
    Ich hab meine Kurve mal gepostet
    Ich messe auch oral
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 19:02
    Die sieht doch sehr eindeutig aus 👍 habe meine auch Mal hochgeladen.
    Antwort
  • Kommentar vom 28.05.2020 19:03
    Achja, und ich habe gelesen, so lange die Tempi über der CL ist, ist alles gut.
    Kannst in der Femometer App ja Mal die Kurven der schwangeren ansehen (man kann die filtern)
    Antwort
Seite 1 von 44
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.