Themenbereich: Abstillen

"Seit Krankheit - voll stillen"

Anonym

Frage vom 03.05.2001

Meine Tochter ist 9 Monate alt. Sie wurde 6 Monate voll gestillt. Danach nach und nach auf feste Nahrung umgestellt. Bis vor 2 Wochen habe ich noch einmal nachts und einmal tagsueber gestillt. Dann bekam sie Fieber und fing zu zahnen an. Jetzt verweigert sie jegliche Nahrung und wird wieder voll gestillt.

Anonym

Antwort vom 07.05.2001

Es ist recht häufig, dass Kinder bei einer Krankheit oder bei Zahnungsschmerzen wieder voll gestillt werden möchten, bzw. nur noch aus dem Fläschchen trinken möchten und die vorher akzeptierte Nahrung verweigern. Wenn Ihre Tochter diese Zahnungszeit ganz überwunden hat, können Sie wieder recht zügig den alten Speiseplan einführen und nach und nach die Stillmahlzeiten reduzieren.

16
Kommentare zu "Seit Krankheit - voll stillen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: