Themenbereich:

"Rote trockene Flechten am Arm, Brust mit 3,5M - welche Creme?"

Anonym

Frage vom 15.04.2002

meine Tochter Franziska(3 1/2Monate),hat seit 1 Woche
mehrere rote Trockene Flechten an beiden Oberarmen, im Nacken sowie auf der Brust(speziell eine Brustwarze )und in der Leistengegend.
Im Gesicht und auf dem Kopf ist nichts zu sehen.Waschmittel benutze ich von Geburt an das selbe und auch mit der Ernährung hatte ich bis jetzt keine Probleme.
Welche Salbe oder Pflegeprodukte sollte ich verwenden, und kann ich am Babyschwimmen teilnehmen?
Vielen Dank!
Mit freundlichem Gruß

Anonym

Antwort vom 16.04.2002

Lassen Sie von Ihrem Kinderarzt / Hautarzt abklären, ob es sich ein allergisches Reaktion (Neurodermitis) oder nur um trockene Haut handelt. Danach kann man dann spezielle Salben aufschreiben. Vorerst können Sie die Stellen mit Weleda Kinder- und Gesichtscreme oder mit Dermatop Basiscreme behandeln.
Zum Babyschwimmen können Sie damit gehen. Achten Sie nur darauf , ob die Hautprobleme dadurch schlimmer werden. Wenn ja, sollten sie mit dem schwimmen noch warten.

29
Kommentare zu "Rote trockene Flechten am Arm, Brust mit 3,5M - welche Creme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: