Themenbereich: Babypflege

"Kind 2M weint beim Baden - wie schmackhaft machen?"

Anonym

Frage vom 17.04.2002

unser Baby 2M hat bis vor kurzem das Baden geliebt, deshalb haben wir in der gropßen Badewanne zusammen gebadet und das hat ihr nicht gefallen. Seit diesem Zeitpunkt schreit sie auch in ihrer kleinen Badewanne. Wie kann ich ihr das Baden wieder schmackhaft machen?

Anonym

Antwort vom 19.04.2002

-
Anscheinend hat Ihr Kind irgendein negatives Erlebnis in der Wanne gehabt, z.B. Wasser schlucken und deshalb im Moment keine Lust mehr auf baden. Machen Sie eine Pause damit, mind. 1-2 Monate und duschen nur in der Zeit mit Ihrem Kind zusammen. In der zeit vergisst Ihr Kind das baden und wird danach sich wieder baden lassen. Auch können Sie, ab drei Monate, versuchen mit Babyschwimmen Ihrem Kind das Element Wasser wieder schmackhaft zu machen.

22
Kommentare zu "Kind 2M weint beim Baden - wie schmackhaft machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: