Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was tun gegen SS-Streifen - ab wann mit der Pflege beginnen?"

Anonym

Frage vom 27.09.2002

was empfehlen sie gegen schwangerschaftssteifen u. ab wann sollte man mit dem vorbeugen beginnen?

Anonym

Antwort vom 30.09.2002

Man kann SS-Streifen leider nicht immer ganz vermeiden, aber man kann auf jeden Fall eine
gute Elastizität der Haut behalten, wenn man regelmäßig den Bauch, die Oberschenkel und
den Po massiert und die Hau dabei zupft, so dass ein leicht kribbelndes Gefühl
ensteht - an der Brust aber bitte nur eine ganz zarte Einreibung machen.
Zur Unterstützung des Effektes und zur Hautberuhigung kann man dafür z.B. ein öl der
Firma WELEDA verwenden, das gut riecht und speziell für diese Massage entwickelt wurde.
Dies ist das sog. Schwangerschafts-Pflegeöl, das Sie in Apotheken und/oder Drogerien
bekommen. Wenn Sie sich an eine Hebamme wenden, können Sie von dieser Hebamme sicher eine
kostenlose Probe bekommen. Die Haut sollte möglichst die ganze SS-Zeit über gut
gepflegt werden, damit Sie elastisch bleibt, weil schon fast von Anfang an, der Bauch
gedehnt wird. Alles Gute!

24
Kommentare zu "Was tun gegen SS-Streifen - ab wann mit der Pflege beginnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: