Themenbereich: Gesundheit

"Meditonsin in der SS erlaubt?"

Anonym

Frage vom 05.10.2002

Hallo ich habe mal wieder eine Frage: Ich bin jetzt in der 15.SSW und hatte ja Probleme und starke Bettruhe wegen einer drohenden Fehlgeburt, jetzt bin ich am Anfang einer Erkältung ausserhalb der Schwangerschaft hat mir da immer Meditonsin geholfen darf ich das jetzt auch einnehmen ???

Anonym

Antwort vom 07.10.2002

Welche Grippemittel Sie während der SS einnehmen können, sollten Sie am besten Ihren Frauenarzt fragen. Als mögliche Arzneien in der Schwangerschaft und der Stillzeit um einen grippalen Infekt zu bekämpfen haben sich neben viel Ruhe und einer hohen Dosis natürlichem (!) Vitamin C (Zitronen, Kiwis, etc.) auch homöopathische Mittel bewährt. Ein homöopathisches Komplexmittel ist z.B. Ferrum phosphoricum compositum der Firma Weleda oder auch Meditonsin, welches leider nur in alkoholischer Lösung im Handel ist. Am besten fragen Sie hierzu aber nochmal Ihren Frauenarzt.
Gute Besserung und alles Gute

25
Kommentare zu "Meditonsin in der SS erlaubt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: