Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"18-19 Woche und vorzeitige Wehen?"

Anonym

Frage vom 22.12.2002

Es ist meine zweite SSW. Ich habe in der ersten vorzeitige Wehen ab ca. 20 Woche gehabt. Mit 26 Woche habe ich Cerclage gelegt bekommen. Heute sagt mein FA, das das unnötig gewesen ist.

Nun in der zweiten SSW verspüre ich seit ca. 1 Woche wieder ein Ziehen im Bauch, mehr oberhalb vom Bauchnabel. Sind das Vorwehen, ist das nun gefährlich, oder kann ich das einfach abtun ? Bitte um Hilfe.
Danke

Anonym

Antwort vom 27.12.2002

-Sie sollten sich unbedingt mit einer Hebamme, die Sie parallel zum Arzt betreuen kann,
besprechen. Im Gespräch und durch eine Untersuchung kann sie dann feststellen, ob Sie
vielleicht einfach nur verstärkte Vorwehen haben, die man evtl. auch homöopathisch
in Grenzen halten kann.Ohne Sie persönlich gesehen zu haben, kann ich natürlich nichts
über dieses Ziehen aussagen. Eine Hebamme finden Sie im Internet unter www.bdh.de
(Hebammenverband), oder über einen Link auf der Seite von www.babyclub.de.
Alles Gute!

18
Kommentare zu "18-19 Woche und vorzeitige Wehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: