Themenbereich: Ernährung in der Stillzeit

"Kind 6M will nur gestillt werden - was tun?"

Anonym

Frage vom 25.01.2003

Hallo, mein Baby ist 6 MOnate alt.Seit ca. 1 1/2 Monat versuche ich ihr Brei zu füttern , doch erfolglos. Sie kneift regelrecht die Lippen zusammen und weigert sich etwas in den Mund zu bekommen. Sie will nur gestillt werden. Habe es auch schon öfter mit Fläschen und diversen verschiedenen Saugern versucht , doch sie weigert sich. Was kann ich tun ? Sie ist sonst sehr gut drauf und fröhlich und nachts schläft sie auch einigermaßen durch.
Vielen Dank !!

Anonym

Antwort vom 27.01.2003

Sie verhalten sich ganz richtig, wenn Sie Ihr Kind nicht zum Essen zwingen, sondern in relativer Ruhe abwarten, ob es nicht von alleine auf den Geschmack kommt. Manche Kinder verweigern Lebensmittel intuitiv, weil sie sie (noch) nicht vertragen, vielleicht ist das bei Ihrer Kleinen der Fall. Sie können aber versuchen, ob Sie sie zum Essen animieren können, indem Sie möglichst oft zusammen mit anderen Kindern essen, manchmal reizt dieses Vorbild und die Kleinen bekommen plötzlich auch Lust auf etwas anderes als Mamas Brust! Oder versuchen Sie, das Essen von einer anderen Person anbieten zu lassen, wenn Sie selbst gar nicht da sind, vielleicht schmeckt es ja dann, wenn keine Muttermilch da ist. Ansonsten versuchen Sie, sich in Geduld zu fassen – irgendwann wird es schon klappen! Viel Erfolg!

21
Kommentare zu "Kind 6M will nur gestillt werden - was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: