Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Bei Verwendung von Gläschenkost Öl dazugeben?"

Anonym

Frage vom 09.02.2003

Liebes Hebammenteam,

könnten auch Sie mir noch einmal die Frage beantworten, ob bei Verwendung von Gläschenkost (zur Zeit füttere ich Karottenbrei, in Kürze einen Karotten-Kartoffel-Brei) noch extra Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl) zugegeben werden muß? Manche Broschüren geben dies mit 1-2 EL pro Glas ausdrücklich an, andere verzichten bei den Gläschen darauf.

Vielen Dank für Ihre Antwort und freundliche Grüße

Anonym

Antwort vom 10.02.2003

Wenn Sie dem Kleinen ein Gläschen Karotten mit Kartoffeln geben, brauchen Sie hier - außer wenn es extra darauf steht - kein Öl hinzuzugeben. Wenn Sie selber kochen müssen Sie zu dem Brei noch einen Esslöffel Fett (Sonnenblumen- Maiskeim- oder Sojaöl oder Butter) hinzugeben, damit die fettlöslichen Vitamine aufgenommen werden können und die Kleinen sowohl ungesättigte als auch gesättigte Fettsäuren bekommen (daher abwechselnd pflanzliches und tierisches Öl). Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung für Kleinkinder und Säuglinge". Falls Sie noch Fragen haben melden Sie sich doch nochmals!
Mit freundlichen Grüßen

23
Kommentare zu "Bei Verwendung von Gläschenkost Öl dazugeben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: