Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Gebärmutter unregelmäßig"

Anonym

Frage vom 28.04.2004

Hallo zusammen, ich habe Ihnen letzte Woche eine Anfrage gesandt und habe bis zum heutigen Tage keine Rückantwort von Ihnen erhalten. Eventuell lag es an der nicht ausgewählten Kategorie. Nun denn, hier noch einmal meine Frage. Ich bin in der 14. bzw. jetzt 15. SSW. In Rückenlage kann ich an meinem Bauch erfühlen, dass die rechte Seite mehr gewölbt ist, als die linke Seite. Bedeutet dies, dass rechts mein Kind liegt oder sich eher die Plazenta dort angesiedelt hat? Oder hat es eine andere Bedeutung? Äußerlich ist kein Unterschied zu erkennen.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Mfg. Ruth Rocker

Antwort vom 29.04.2004

Hallo,
nicht alle Gebärmütter sind gleichmäßig geformt. Manche haben von Geburt an eine leicht andere Form. Manchmal kann aber auch ein Myom (gutartige Geschwulst der Gebärmutter) die Ursache für eine einseitige Auswölbung sein. Die Lage des Kindes spielt erst in späteren Schwangerschaftszeiten eine Rolle. Alle diese Gründe sind jedoch kein Grund zur Beunruhigung.
Alles Gute, Monika Selow

18
Kommentare zu "Gebärmutter unregelmäßig"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: