Themenbereich: Diät in der Stillzeit

"wenig Trinken nach langem Schlaf"

Anonym

Frage vom 21.07.2004

Hallo, unser Sohn ist jetzt 4 Monate alt. Seit kurzem schläft er nachts durch. Nach 12 Stunden Schlaf müßte er doch morgens kräftigen Hunger haben. Aber das Stillen dauert nur ca. 10 min. für beide Seiten!! Außerdem ist meine Brust noch so voll, daß ist es abpumpen muß, aus Angst vor einer Brustentzündung. Ist das normal ??

Anonym

Antwort vom 22.07.2004

Hallo, meistens brauchen die Kinder nicht viel länger als 15 min. um die Brust zu leeren. Auch wenn sie Hunger haben saugen sie gleich lang. Allerdings regen Sie die Milchproduktion immer weiter an, wenn Sie noch zusätzlich abpumpen. Lieber die Brust z.B. mit Quark kühlen. Das bildet díe Milchmenge etwas zurück.

27
Kommentare zu "wenig Trinken nach langem Schlaf"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: