Themenbereich: Babypflege

"Welche Badeutensilien fürs Baby?"

Anonym

Frage vom 18.09.2004

Hallo! was empfelen sie als badeutensilie? Badewannen, tummy tub (eimer), waschbecken... ich habe zu allem was gesagt bekommen und fand den badeeimer am ehesten für richtig. stimmt es, dass sich das kind darin schlechter waschen lässt? wie oft sollte ich das baby überhaupt baden?
danke
ariane

Antwort vom 20.09.2004

So unterschiedlich, wie Sie gehört haben, sind tatsächlich die Meinungen u. Empfehlungen zum Baden/Waschen des Säuglings! Hier nun noch meine Meinung: Wenn Sie noch kein "Badegefäß" gekauft haben, tut es wirklich das Waschbecken bzw die große Wanne zusammen mit Papa oder Mama! Ein Nachteil des Eimers ist, dass die Kinder reflexhaft darin aufstehen, es geht recht schnell, dass sie deswegen zu groß dafür sind (das ist meine Erfahrung damit; ich habe auch schon sehr viel Positives gehört!). Zur Häufigkeit des Bades: Einmal pro Woche reicht völlig, wenn Ihr Baby sehr ungern badet, vielleicht Angst hat, brauchen Sie es gar nicht zu baden. Gerade fürs erste Bad empfiehlt sich oft, in der großen Wanne zusammen mit einem Erwachsenen zu Baden, das Kind kann dabei sicher im Arm gehalten werden und fühlt sich da sehr geborgen. Auf Badezusätze sollten Sie ganz verzichten, nur evtl etwas Muttermilch ins Wasser oder ein paar Tropfen pflanzliches Öl, zB Mandelöl, das sehr gut hautverträglich ist. Bedenken Sie bei allen Zusätzen, dass die enthaltenen Stoffe (zB Parfümstoffe)eine Wirkung und Reaktion der Haut hervorrufen können und überlegen Sie, ob das Kind dieses Pflegemittel wirklich "braucht".

21
Kommentare zu "Welche Badeutensilien fürs Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: