Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"ab wann Babyschwimmen?"

Anonym

Frage vom 08.11.2004

Ich habe schon von vielen Bekannten mit Babys gehört, dass diese mit ihren süßen Kleinen zum Baby-Schwimmen gehen, aber deren Kinder sind auch schon älter als meine 2 Monate alte Tochter. Nun möchte ich gerne wissen, wann ich mit meiner Tochter das Baby-Schwimmen anfangen kann, denn ich möchte so früh wie möglich damit beginnen, weil ich es für absolut sinnvoll halte. Danke im Vorraus!

Antwort vom 08.11.2004

Um den so genannten "Diving-Reflex" auszunutzen, der dafür sorgt, dass das Baby beim Tauchen reflexhaft die Luft anhält und so kein Wasser in die Lunge bekommt, sollte das Baby mit höchstens 3 Monaten beginnen, sonst verliert sich der Reflex. Sie sollten also bald anfangen mit Ihrer Kleinen, wenn sie auch mit ihr tauchen wollen. Erkundigen Sie sich nach Angeboten in Ihrer Gegend, gehen Sie ruhig auch ohne Kurs zum Schwimmen mit ihr, das tauchen allerdings sollten Sie anfangs nur mit Anleitung, also im Kurs machen. Viel Spaß Ihnen und Ihrer Tochter, die meisten Kinder finden das Schwimmen ganz toll!

22
Kommentare zu "ab wann Babyschwimmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: