Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Einschräkung wegen Blutung?"

Anonym

Frage vom 30.11.2004

Hallo, ich bin der 20 SW. Im Zusammenhang mit einer leichten Blutung hat meine Ärztin einen tiefen Sitz der Plazenta festgestellt. Es ist wohl nichts schwerwiegendes, trotzdem bin ich verunsichert und möchte gerne wissen, ob dieser Befund in der weiteren Schwangerschaft Probleme bereiten könnte und ob außer der Einschränkung in der nächsten Zeit keinen Geschlechtsverkehr zu haben weitere Vorsichtsmaßnahmen notwendig sind (z.B. kein Fahrrad fahren)?

Anonym

Antwort vom 30.11.2004

-Hallo, ein tiefer Plazentasitz kann im Laufe der weiteren Schwangerschaft auch noch in einen normalen Plazentasitz wachsen, so dass Ihnen keine Probleme drohen. Sollte ihre Plazenta da bleiben wo sie gerade ist, kann es immer wieder zu leichten Blutungen kommen, die Sie dann auch immer wieder abklären lassen sollten. Mit dem Radfahren ist das soweit o.k., holprige Waldwege würde ich vielleicht wegen der vielen Erschütterungen meiden aber sonst alles wie gewohnt machen. Und mit etwas Glück ist Ihre Plazenta in ein paar Wochen schon ein gutes Stück" weiter", dann dürfen Sie auch wieder Sex haben.Gruß Judith

13
Kommentare zu "Einschräkung wegen Blutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: