Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schädigung durch Alkohol in der 11. Woche?"

Anonym

Frage vom 07.01.2005

Habe leider erst in der 13. SWS erfahren, dass ich schwanger bin. Mache mir nun grosse Sorgen, da ich kurz zuvor (muss so 11. SWS gewesen sein) auf einer Party war und 3 Gläser Wein getrunken sowie einige Zigaretten geraucht habe. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich meinem Kind nachhaltig geschadet habe?
Vielen Dank!

Antwort vom 07.01.2005

Hallo, der einmalige Genuss von Wein und Nikotin hat sicher keinen solchen Einfluss auf Ihr Baby gehabt, dass eine nachhaltige Schädigung eingetreten sein könnte. Regelmäßiger Konsum führt zwar zur Beeinträchtigung, aber einmaliger sicher nicht. Sie können also ohne weiteres die weitere Schwangerschaft genießen. Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "Schädigung durch Alkohol in der 11. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: