Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Sauna während der SSW unbedenklich?"

Anonym

Frage vom 16.02.2005

Ich gehe seit mehreren Jahren 1x die Woche in die Finnische Sauna, bei uns zu Hause. Ich bin jetzt in der 26. Woche und bin immer noch jede Woche in der Sauna aber ganz unten und verkürzte Zeit, so dass ich kaum ins Schwitzen komme. Die Temperatur beträgt ca 70 °C. Kann das dem Kind schaden? Mir gehts dabei sehr gut.
Ich bade auch sehr gern warm!!!

Anonym

Antwort vom 16.02.2005

Hallo, nein mit regelmäßigen Saunagängen schaden sie dem Kind überhaupt nicht. Auch dürfen Sie weiterhin mit der Temperatur baden, die Sie angenehm finden. Die Wärmeregulation geht über Sie, in Ihrem Körper findet nicht auf einmal eine "Überhitzung" statt, zur Regulation schwitzen wir. Achten Sie, wie es geübten Saunagängern selbstverständlich ist, auf ausreichendes Trinken. Vielleicht sollten Sie nicht mehr alleine in die Sauna gehen. Es besteht immer ein Risiko, das einem schwindelig wird. Das sehe ich aber eher bei unerfahreneren Saunagängern (Männer), die den Hals nicht voll kriegen können. Das ist nicht durch eine Schwangerschaft bedingt gesteigert. Viel Spaß weiterhin, alles Gute Ina

19
Kommentare zu "Sauna während der SSW unbedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: