Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"doch nicht schwanger nach positivem Test?"

Anonym

Frage vom 02.03.2005

Hallo liebes Hebammenteam,

ich habe sonst immer einen Zyklus von 28 - 29 Tagen, dieses mal war meine Periode 3 Tage überfällig und ich habe einen SSW Test gemacht - dieser zeigte ein positives Ergebnis an. Nun habe ich aber doch Blutungen bekommen - nicht so stark wie sonst, aber doch Blutungen.

Kann es sein, dass ich doch nicht schwanger bin?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Freundlich grüßt Sie

Nüran

Antwort vom 02.03.2005

Wenn der test positiv war und Sie danach aber eine Blutung hatten besteht die Möglichkeit, dass Sie eine ganz frühe Fehlgeburt hatten, bzw dass es mit der Einnistung des befruchteten Eies nicht richtig geklappt hat. Warten Sie ein paar Tage, machen Sie dann nochmal einen Test, falls der dann negativ ausfällt, war es wahrscheinlich leider so und die Schwangerschaft hat ein ganz frühes Ende gefunden. Falls er positiv ausfällt, sind Sie wahrscheinlich schwanger und es ist alles ok. Sollten irgendwelche Beschwerden auftreten wie weitere Blutungen, Schmerzen, ... sollten Sie gleich bei Ihrer FÄ vorbeischauen, ansonsten reicht es einen Termin zur Schwangerenvorsorge zu vereinbaren.

22
Kommentare zu "doch nicht schwanger nach positivem Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: