Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Größenunterschied bei Zwillingen bedenklich?"

Anonym

Frage vom 16.03.2005

Hallo,

ich bin in der 9 Woche mit Zwillingen schwanger. Die beiden waren von Anfang an (ab 7 Woche) ungleich groß.
Heute beim Ultraschall wurde das Größere mit 2 cm und das Kleinere mit 1,5 cm Länge gemessen. Bei beiden schlagen die Herzen.
Das Kleinere liegt in der Gebärmutter über dem Größeren. Das Größere liegt am Gebärmutterausgang.
Ist diese Abweichung von 5 mm des Kleineren noch im Bereich des Normalen, oder besteht ein hohe Gefahr, daß das Kleinere so sehr unterentwickelt ist, das es in den nächsten Wochen noch abgeht?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Antwort vom 16.03.2005

Hallo,
eventuell haben die Kinder unterschiedliche Wachstumsschübe oder es kann auch ein Messfehler durch verschiedene Lagen der Kinder vorliegen. Leider kommt es manchmal auch dazu, dass ein Kind abgeht. Das läßt sich aus den Werten jedoch nicht vorhersagen. Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "Größenunterschied bei Zwillingen bedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: