Themenbereich: Schwangerschaftstest

"ab wann ist ein Schwangerschaftstest sinnvoll?"

Anonym

Frage vom 10.04.2005

Ich habe einen 25/26 Tage Zyklus. Jetzt 1 Tag vor beginn meiner nächsten Periode habe ich bereits einige Tage stark vergrößerte Brüste, mir ist nachmittags / abends etwas übel, und meine Tage scheinen sich überhaupt nicht anzukündigen. Wir haben am 25/26. März versucht dafür zu sorgen Eltern zu werden. Ab wann kann ich sicher mit einem Schwangerschaftstest testen ob ich schwanger bin?

Antwort vom 11.04.2005

Hallo,
ein Schwangerschaftstest ist mit Ausbleiben der Periode oder auch etwas davor möglich, wenn es sich um einen Frühtest handelt. Von der möglichen Befruchtung gerechnet etwa 14 Tage. Sinnvoll ist ein Test aber erst, wenn die Periode mindestens eine Woche überfällig ist, weil beim Frühtest eventuell eine erfolgte Befruchtung angezeigt wird, nicht jedoch, ob das Ei sich dann auch eingenistet hat, was aber eine Voraussetzung für eine wirkliche Schwangerschaft ist. Auch der frühe Besuch beim Arzt könnte nicht mehr sagen. Besonders Frauen, die vor dem Kinderwunsch lange die Pille genommen haben, deuten die Anzeichen einer mit natürlichen Hormonen einsetzenden Periode oft fälschlicherweise als Schwangerschaft. Versuchen Sie Ihre Wissbegierde noch ein wenig zu zügeln.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "ab wann ist ein Schwangerschaftstest sinnvoll?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: