Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger nach unregelmäßiger Pilleneinnahme?"

Anonym

Frage vom 18.04.2005

Liebe Hebamme,

ich habe die pille (yasmin) genommen aber leider nicht regelmäßig...eigentlich sollte am 14.4 meine mens kommen kam nicht dafür habe ich dunklen ausfluss gehabt mit etwas blut aber nur ganz kurz und leicht. habe aber während der zeit mit meinem freund geschlechtsverkehr gehabt... seit einigen tagen habe ich ein ziehen im unterbauch als ob die tage kämen...kommen aber nicht. außerdem fühlt sich die haut an meinem bauch weicher an und er ist etwas dicker unterhalb des bauchnabels. weiterhin fühlen sich meine brüste leicht anders an und an den brustwarzen sind zwei kleine weiße flecken zu sehen. habe auch leichte blähungen und kann meine leichte übelkeit schlecht einordnen ob hunger oder nicht....

werde auch demnächst einen sst machen...ich hoffe das bilde ich mir nicht alles ein, da ich schon gerne schwanger wäre...oder kann man das?

vielen vielen dank

stephanie

Anonym

Antwort vom 18.04.2005

Hallo, klar kann man sich Schwangerschaftssymptome einbilden. Die, die Sie angegeben, hören sie aber weniger nach Einbildung an. Natürlich kann man über Netz keine Anwort geben, ob das nun Anzeichen einer Schwangerschaft sind, oder eher Zeichen einer zu spät kommenden Periode. Egal was sie sich wünschen.... ich wünsche Ihnen alles Gute, Ina

20
Kommentare zu "schwanger nach unregelmäßiger Pilleneinnahme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: