Themenbereich: Stillen allgemein

"wie pumpe ich am Besten ab?"

Anonym

Frage vom 16.05.2005

Hallo Hebammenteam, meine Frau stillt unsere Tochter ( 5 Wochen alt ) voll-
da Sie auch mal ausgehen möchte, pumpt Sie seit kurzem die Milch ab, hierzu haben wir folgende Fragen:
1. Muss man wirklich so streng mit der Sterilisierung der Pumpe etc sein ? Die Brust ist doch auch nicht steril.
2. Woran merke ich, wenn die abgepumpte ( gefrorene o. gekühlte ) Mumi schlecht ist ?
3. Inwiefern schadet z.B, Mumi dem baby, falls einmal Keime etc. trotz Sterilisierung darin enthalten sein sollten ?
Wir sind etwas unsicher mit der genauen Handhabung.

Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 17.05.2005

Hallo, man sollte schon auf die Hygiene achten. Das heißt, das Pumpenzubehör nach dem Gebrauch 3 Minuten abkochen, danach auf einem gewaschen, sauberen Tuch abstellen und evtl. in einem gewaschenen, sauberen Tuch zum aufbewahren einwickeln oder in einer sauberen Plastikschüssel aufbewahren. Weder Tücher noch Plastikschüssel sind steril. Sie können das Zubehör ganz normal mit gewaschenen Händen anfassen und zusammen setzen. Auch kann man das Zubehör zwischendurch mal auf den Tisch oder ähnliches ablegen, ohne das eine belastende Keimbesiedelung besteht. Unter häuslichen Bedingungen sind eigentlich keine krankmachenden Keime zu erwarten. Man soll sicher sauber arbeiten, muß aber nicht krampfig tun. Genau wie Sie sagen, ist die Brust ja auch nicht steril, und die Hände der Kinder ja nun auch nicht, und die stecken sie ja nun auch häufig in den Mund.
Sollte eingefrorene Muttermilch nach dem Auftauen komisch riechen oder ausflocken, sollten Sie sie wegwerfen. Das Muttermilch in der Gefriertruhe schlecht wird ist aber eher selten und unwahrscheinlich. Keime, die evtl. in die Muttermilch gekommen sind, gehen übrigens weitestgehend beim Einfrieren kaputt.
Die Keime die evtl. durchs Abpumpen dann doch zum Baby kommen, halte ich für ungefährlich, da es sich um Keime Ihrer Umgebung handeln, mit denen Ihr Kind sich auseinandersetzen muß. Selbstverständlich sollten Sie nicht das Abpumpset neben (oder auf) ein auftauendes Huhn legen, oder das Abpumpset mit einem durch Wasser von aufgetautem Hühnerfleisch verunreinigtem Spültuch abwischen. Gehen Sie mit der Sache normal, hygienisch um. Herzliche Grüße, Ina

15
Kommentare zu "wie pumpe ich am Besten ab?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: