Themenbereich: Geburt allgemein

"muss ich mich schonen, nachdem ich schon mal Wehen hatte?"

Anonym

Frage vom 07.06.2005

Liebe Hebammen,

ich bin heute 38+0 und hatte vergangenen Freitag nachts und Samstag den ganzen Tag über starke Kontraktionen. Als sie sich über mehrere Stunden bei einem Rythmus von 5 Min eingependelt hatten bin ich ins Krankenhaus. Befund: mittelstarke Wehen und Muttermund 1cm auf. Habe Buscopan-Zäpfchen bekommen und durfte wieder nach Hause. Wehen haben dann nachgelassen und sind jetzt seit 3 Tagen weg...
Meine Frage: Wie geht´s weiter? Kann es jetzt noch tagelang dauern bis es richtig losgeht? Kann ich normal weitermachen oder soll ich mich ein bisschen schonen. Eigentlich gehts mir gut bis auf ein starkes Stechen im Bereich des Muttermunds wenn ich länger auf den Beinen bin. Dachte es geht los und jetzt ...

Bedanke mich für Ihre Antwort,
liebe Grüße
Kristina 39.SSW

Antwort vom 07.06.2005

Das kann tatsächlich noch Tage dauern! Am besten leben Sie Ihr Leben "ganz normal" weiter, unternehmen noch mal was Schönes und versuchen, nicht gar zu sehr "auf der Lauer" zu liegen, ob es denn jetzt endlich los geht...! Überlegen Sie, was mit Kind im Kinderwagen weniger Spass macht als jetzt mit Kind im Bauch (zB ins Kino gehen) und versuchen Sie, das noch auszunutzen. Alles Gute!

12
Kommentare zu "muss ich mich schonen, nachdem ich schon mal Wehen hatte?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: