Themenbereich: Gesundheit

"was kann ich gegen taube Finger tun?"

Anonym

Frage vom 15.07.2005

Liebes Hebammen-Team,

ich komme jetzt in die 29. SSW und habe seit mehreren Wochen immer wieder mal morgens taube Finger/Hände.
Seit einer Woche wird das aber immer regelmäßiger und auch schlimmer. Ich wache davon Nachts auf und habe die tauben Finger auch tagsüber. Meine Frauenärztin meinte das wäre normal.
Kann ich etwas dagegen tun? Ist das gefährlich? Ich empfinde es als sehr unangenehm.

Vielen Grüße
Verena

Anonym

Antwort vom 15.07.2005

Hallo, gefährlich ist es absolut nicht, aber sehr lästig, häufig auch mal zunehmend schmerzhaft. Sie können mit kalt/ warmen Handwechselbädern die Durchblutung unterstützen und regelmäßig die Finger und Hände bewegen. Richtig "Fingergymnastik" machen: Die Hände zu Fäusten ballen und wieder strecken, die Hände hoch halten und so tun als würden Sie Klavier spielen. Therapeutisch hilft weiter auch sehr gut Akupunktur. Sprechen Sie mit ihrer Hebamme, ob Sie dafür ausgebildet ist oder ob sie eine Kollegin empfehlen kann. Herzliche Grüße, Ina

22
Kommentare zu "was kann ich gegen taube Finger tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: