Themenbereich: Pflege & Wohlfühlen

"Wellness-Urlaub in der 26. SW?"

Anonym

Frage vom 31.07.2005

Hallo, bevor ich schwanger wurde habe ich mit Freundinnen ein Wellness-Wochenende geplant und gebucht. Wenn wir fahren bin ich in der 26. SW und wir müssen allerdngs nur ca. 2-3 Stunden mit dem Auto fahren.
Muss ich nun während des Wochenendes auf einige Dinge/Behandlungen verzichten?

Anonym

Antwort vom 31.07.2005

Hallo, nein müssen Sie nicht. Ausnahme wäre eine Lymphdrainage,die ist manchmal mit dabei, das würde ich lassen. Wenn Ihr Kreislauf nicht so ganz stabil ist, müssen Sie viel trinken falls Saunabesuche angedacht sind. Viel Spaß. Gruß Judith

27
Kommentare zu "Wellness-Urlaub in der 26. SW?"
Akusea
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 30.12.2010 20:47
Wellness-Urlaub
Hallo,
mein Freund und ich waren auch zu einem Wellness-Wochenende, da war ich aber erst in der 17. SSW.
Die Masseurin dort hatte mir gesagt, dass sie die Nackenmassage nur sehr leicht durchführen wird, da eine solche Massage wehenauslösend sein kann. Auf Dampfbäder sollte man währen der SW auch verzichten.
AmelieSchwert
Gelegenheitsclubber (11 Posts)
Kommentar vom 25.04.2015 21:59
Wellness
Echt? Das wusste ich auch nicht. Danke für dein Kommentar. Ich werde nächstes Wochenende auch einen Wellnessurlaub machen im Designhotel Südtirol (http://www.hotelgartner.it/) und werde darauf achten. LG

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: