Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"rasieren in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 31.07.2005

Hallo
Ich habe da eine Frage. Ich bin in der 21. SSW. Ist da denn schlimm wenn ich mir die Schamhaare abrasiere? Ich mache das schon sehr lange. Wenn es aber nicht so gut ist, höre ich damit auf. Können da Baktereien in meine Scheide gelangen, und eine Infektion auslösen?

Danke schon mal im voraus für eure Antwort

Anonym

Antwort vom 31.07.2005

Hallo, solange die Größe Ihres Bauches die Rasur zu läßt, können Sie es weiter machen. In vielen Kulturen wird gerade aus hygienischen Gründen die Schamhaarrasur gepflegt. Sollten sich mal kleine Entzündungen an den Haarschäften bilden, steigt kein vaginales Infektionsrisiko. Herzliche Grüße, Ina

20
Kommentare zu "rasieren in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: