Themenbereich: Geburtsvorbereitung

"Tipps zur Geburtseinleitung"

Anonym

Frage vom 09.08.2005

Hallo,
ich bin jetz schon 6 Tage über meinen ET, habe seit einer woche starke Bauch und Rückenschmerzen.
Aber es geht nicht richtig los.
Könnt ihr mir tipps oder Hilfestellung geben was ich machen kann damit es richtig los geht.
Soll ab freitag in Krankenhaus gehen aber ich weiß das die dort auch nichts machen.
Deswegen würde ich lieber jetz maßnahmen treffen können die mir vieleicht helfen
(habe kein Partner )

bitte um hilfe

Anonym

Antwort vom 09.08.2005

Hallo, eine gute Mischung aus Aktivität und Entspannung ist hilfreich: gerne täglich eine große Runde spazieren gehen, und auch immer wieder liegen( Sofa, Bett, Badewanne).
Ins Badewasser Lavendel geben, das entspannt auch schön, dazu eine angenehme Musik…
Der Rizinuscocktail bewirkt, dass man ganz ordentlich auf Toilette gehen muß, er hilft erst, wenn Mutter und Kind schon bereit sind…probieren Sie ihn aus, schaden kann er nicht: Mischen Sie sich 2 EL Rizinusöl mit 250ml Aprikosensaft und etwas Sekt oder Selters oder einem Schluck klaren Schnaps (und einen Tropfen ätherisches Öl Eisenkraut) Trinken Sie das alles gemütlich und entspannen Sie schön. Eine gute Geburt! Liebe Grüße,Barbara

27
Kommentare zu "Tipps zur Geburtseinleitung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: