Themenbereich: Dammschnitt / -riss

"kann ein Dammschnitt wieder aufreißen?"

Anonym

Frage vom 25.11.2005

Hallo,mein Name ist Marlene.Ich würde gerne wissen ob der Dammschnitt den ich bei meiner ersten geburt vor knapp 5 Jahren hatte wieder aufreißen kann? LG Marlene

Anonym

Antwort vom 25.11.2005

Hallo. Es kann sehr gut sein, das der damalige Schnitt ein wenig einreißt. Einen evtl. Riß spürt man beim Reißen während der Geburt aber nicht. Solche Verletzungen sind in der Regel immer viel geringer, weniger schmerzhaft und haben eine sehr gute Heilungstendenz. Durch die frühere Verletzung ist das Gewebe leider an der Stelle schwächer und hat ein erhöhtes Risiko um zu reißen. Sehr häufig sehen wir aber, das Frauen, bei denen bei der ersten Geburt noch einen Dammschnitt nötig war, bei der zweiten Geburt völlig unverletzt bleiben. Machen sie sich bitte nicht so viel Sorgen. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

39
Kommentare zu "kann ein Dammschnitt wieder aufreißen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: