Themenbereich: Geburt allgemein

"woraus besteht der Wehentee?"

Anonym

Frage vom 29.11.2005

Hallo liebe Hebammen, bin heute 9 Tage über Termin. Würde mir gerne einen Wehentee machen. Könnten Sie mir dafür bitte das Rezept mitteilen???

Herzlichen Dank im Voraus

Anonym

Antwort vom 29.11.2005

Hallo: Auf einen Liter Wasser: 1 Stange Zimt, zehn Nelken, eine kleine Ingwerwurzel 1 Eßl. Verbenetee. Ziehen Lassen und lauwarm über den Tag verteilt schluckweise trinken. Es kann, wenn es gelingt, 2 tage dauern bis sich Wehentätigkeit einstellt. Viel Erfolg und alles Gute für die Geburt, Ina

33
Kommentare zu "woraus besteht der Wehentee?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: