Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Wann testen?"

Anonym

Frage vom 19.01.2006

Hallo, ich nehme seit 2 keine Pille mehr und eigentlich würden wir (mein Mann und ich) gerne ein Kind bekommen. Meine Regel ist sehr unregelmässig, so dass ich gar nicht sagen kann, wann es klappen könnte oder wann ich überfällig bin..Ich hatte am 1.1.06 ungeschützten GV mit meinem Mann und hatte direkt in den nächsten 2 Tagen ziemliche schmerzen im Unterleib. Und fast gleichzeitig sind meine Brustwarzen sehr sensibel geworden und die Brust ist innerhalb von 2 wochen riesig geworden ( und schmerzt auch ordentlich ). Vor 6 Tagen habe ich einen Test durchgeführt, der ist aber negativ ausgefallen...Ich möchte wissen, wann ich den nächsten machen sollte, damit ich sicher sein kann, ob ich schwanger bin ( übrigens wäre das wirklich super schön!!!! )?
Vielen Dank
Jana

Antwort vom 19.01.2006

Hallo, wenn es am 1.1.geklappt haben sollte, dann müßte ein Test in einigen Tagen ein zuverlässiges Ergebnis liefern. Ca. drei Wochen nach der Befruchtung ist ausreichend viel Schwangerschaftshormon vorhanden, um einen Test positiv zu machen. Die Symptome, die Sie angeben können auf eine Schwangerschaft hindeuten. Sie kommen aber auch vor, wenn keine Schwangerschaft vorliegt, so dass sie kein sicheres eichen sind.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "Wann testen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: