Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann Toxoplasmose Unfruchtbarkeit auslüsen?"

Anonym

Frage vom 31.05.2006

hallo! die mutter meines freundes hatte zum zeitpunkt ihrer schwangerschaft toxoplasmose. mein freund kam mit leichten körperlichen behinderungen zur welt) kann die toxoplasmose unfruchtbarkeit beim kind (in diesem fall meinem freund) auslösen? wir sind jetzt schon ein 3/4jahr am "babybasteln" und so langsam befürchte ich, das es nichts wird. bitte um antwort, dankeschön :)

Antwort vom 01.06.2006

Toxoplasmose schädigt das Ungeborene je nach Zeitpunkt der Infektion an verschiedenen Organen, daher denke ich, ist nicht ausgeschlossen, dass die T-Inf. Einfluss auf die Geschlechtsorgane haben kann; allerdings habe ich davon noch nie gehört. Es kann viele Gründe geben, warum es mit der Kinderzeugung noch nicht geklappt hat bei Ihnen, wenn Sie wollen, können Sie sowohl bei sich selbst als auch beim Partner versch. Untersuchungen vornehmen lassen, vielleicht kommt dabei was raus. Alles Gute!!

Weitere Informationen zum Thema Toxoplasmose

23
Kommentare zu "Kann Toxoplasmose Unfruchtbarkeit auslüsen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: