Themenbereich: Schwangerschaftstest

"waren die Tests zu früh?"

Anonym

Frage vom 12.07.2006

Ich habe am 09.06. meine letzte Periode (1. Tag) und
geplant schwanger zu werden. Nun habe ich seit
meinem Eisprung ein Ziehen im Unterleib, muss
ständig auf die Toilette und habe Kreislaufprobleme
und leichte Übelkeit. Ich habe auch schon einige
Schwangerschaftstest gemacht, die allerdings alle
negativ waren, obwohl ich meine Periode immer noch
nicht bekommen habe. Kann es sein, dass die SS-Test
zu früh waren und wie lange muss ich warten, um
ein richtiges Ergebnis zu bekommen, wenn meine
Periode weiterhin ausbleibt.

Antwort vom 12.07.2006

Hallo, mit enem sicheren Ergebnis können Sie ca. drei Wochen nach der möglichen Befruchtung rechnen. Bei einem regelmäßigen Zyklus entspricht dies ca. eine Woche nach Ausbleiben der Periode. Es kann aber auch mmer mal sein, dass sich die Periode ohne besonderen Grund verschiebt. Es ist gut möglich, dass noch nicht genug Schwangerschaftshormon vorhanden war, um einen positiven Test zu bewirken. Wenn die Periode weiter ausbleibt lohnt sich ein Test im Wochenabstand.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "waren die Tests zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: