Themenbereich: Hebammenbetreuung

"wann soll ich mir eine Hebamme suchen?"

Anonym

Frage vom 21.07.2006

Hallo,

ich bin in der 8. Woche schwanger und wollte wissen, wann man sich eine Hebamme suchen sollte. Die Vorsorgeuntersuchungen werde ich regelmäßig beim Arzt machen lassen. Ich brauche auch nicht unbedingt eine Hebamme, die mich mit zur Geburt begleitet. Ab wann ist es also sinnvoll, sich um eine Hebamme zu bemühen? Für was könnte ich diese denn vor der Geburt in Anspruch nehmen (außer Geburtsvorbereitungskurs)?

Danke für eine Info

Anonym

Antwort vom 21.07.2006

Hallo,
da Sie in Berlin leben, würde ich mich möglichst bald um eine Hebamme bemühen, dann gibt es sicher keine Engpässe.Auf jeden Fall aber bis zur 24. SSw. Die Hebamme kann auch längere Beratungen bei Schwangerschaftsbeschwerden machen und natürlich dann auch die Wochenbettpflege. Evtl. kann Sie die letzten Vorsorgen abwechselnd mit dem Arzt machen.
K.Lauffs

23
Kommentare zu "wann soll ich mir eine Hebamme suchen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: