Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Hat die Pille noch nicht gewirkt?"

Anonym

Frage vom 22.08.2006

Liebes Hebammen-Team!
ich habe Bedenken schwanger zu sein. Am 01.07. hab ich nach einer ca. 3 Monatigen Pillenpause wieder mit derselben am ersten Tag der Regel angefangen. Es kam in diesem Zyklus auch zum GV. Pünktlich nach Absetzen kam auch die Regel am 3.Tag - wie immer wenn ich die Pille nahm. Dann startete ich entsprechend wieder und es kam innerhalb der ersten 2 Wochen wieder zum GV und auch zu leichten Schmierblutungen, nicht viel aber für einige Tage doch. Ich nahm zweimal die Pille ca. 8-10 Std. später ein als üblich und nahm Tabletten gegen Erkältung aber kein Antibiotika. Normalerweise würde ich sagen, dass es nicht sein kann, aber da nun meine Tage 2 Tage überfällig sind und auch keinerlei Anzeichen bestehen, mach ich mir nun doch Sorgen. War sie vielleicht doch nicht gleich am allerersten Tag sicher (wenngleich im ersten Zyklus die Tage kamen) oder beeinträchtigte o.g. die Wirkung im zweiten Zyklus? Ist ein SST jetzt aussagekräftig? Bitte um Antwort. Vielen Dank.

Antwort vom 22.08.2006

Eigentlich denke ich nicht, dass Sie schwanger sind; auch die Krankheit kann mal zu Verschiebungen der Regelbltg. führen und die Einnahmezeiten haben Sie ja immer eingehalten... Sollte nicht in den nächsten 3-4 Tg die Bltg. einsetzen, können Sie einen Test machen od./ und Kontakt zu Ihrer FÄ aufnehmen. Alles Gute!

14
Kommentare zu "Hat die Pille noch nicht gewirkt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: