Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Eisprung verschoben?"

Anonym

Frage vom 18.10.2006

habe da mal eine frage hatte meine letzte periode am 30.09 und habe im jetzigen zyklus 2 pillen vergessen. laut rechnung müsste mein eisprung am 14.gewesen sein.2 tage vorher (12.)GV nun am 17 hatte ich morgens leichten blutabgang und dann braunen schleim später war alles weg.am selben tag GV und am nächsten morgen bzw über den vormittag wieder immer etwas leicht rosa/rotes blut und nun wieder alles weg!
kann es sein das sich mein eisprung verschoben hat obwohl sonst immer regelmäßiger zyklus durch pille vorhanden war oder ist es vielleicht schon ein anzeichen für eine mögliche einnistung ???

mfg

Anonym

Antwort vom 19.10.2006

Hallo, wenn das eine Einnistungsblutung gewesen wäre, wäre der Eisprung einige Tage vorher gewesen, Sie hatten aber am 12.09. GV. Also ich vermute eher nicht, dass dies eine Einnistungsblutung war. Wenn die Pille regulär eingenommen wird, entsteht gar kein Eisprung. Wenn aber im Pillenzyklus eine oder mehrere Pillen vergessen werden, kann es danach zu einem Eisprung kommen, der ist dann aber nicht unbedingt am 14.Zyklustag, sondern irgendwann nach der vergessenen Pille. Ich halte die Blutungen am 17./18.09. eher für typische Zwischenblutungen, weil Sie 2 Pillen vergessen haben. Wenn Sie nicht schwanger werden wollen, sollten Sie in so einem Zyklus dann zusätzlich mit Kondom verhüten, zumindest bis zum nächsten Pillenstreifen. Alles Gute,Barbara

21
Kommentare zu "Eisprung verschoben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: