Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"was bedeutet Anti-E?"

Anonym

Frage vom 13.02.2007

Ich erwarte zum 01.09.07 mein 2. Kind. Bei meiner Blutuntersuchung wurde jetzt festgestellt, dass ich 0 Rh pos. (D pos.) Anti-E bin. Was kann das für mein ungeborenes Kind bedeuten. Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 13.02.2007

Hallo, die Blutgruppenbestimmung ist zum einen wichtig, um zu sehen, ob Sie Rhesus negativ sind(diese Frauen bekommen eine Spritze um die 30.SSW herum) und zum anderen, für den Fall dass der Antikörpersuchtest - der auch zu Beginn der Schwangerschaft und nochmals zwischen der 24.-28.SSW gemacht wird - positiv sein sollte. Ist dieser Antikörpersuchtest negativ, bringt Ihre Blutgruppe für die Schwangerschaft und Ihr 2.Kind keinerlei Konsequenzen mit sich. D und E sind Blutuntergruppen, die einfach mitbestimmt werden.
Alles Gute,Barbara

26
Kommentare zu "was bedeutet Anti-E?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: