Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Bin ich "scheinschwanger"?"

Anonym

Frage vom 20.04.2008

Hallo ,

ich habe schon einen " Babybauch" ich denke ich bin so um die 20 .Woche schwanger und bin jetzt zum Ärztin , dieser sagte nur , sie sind nicht schwanger , wenn sie ihre Tage hatten . Die Untersuchung die sie machte , war nur ein normaler Abstrich ( ohne Antwort ) und der Ulterschall war nur unter dem Bauchnabel . Wie kann es das sie nichts festgestellt hat , ist Ihr Gerät kaputt oder bin ich Scheinschwanger . Mein Test war positiv und habe in den letzten Wochen genug Anzeichen , sogar Milcheinschuss , habe das alles auf Stress geschoben , was soll ich nun tun ?

Antwort vom 21.04.2008

Es ist für mich völlig unklar, was Ihre Frauenärztin gemacht hat, welche Befunde sie erhoben hat und welche Ergebnisse ermittelt. Ein Ultraschall unterhalb des Nabels ist schon in Ordnung, aber sie hat Ihnen ja offenbar keine Befunde mitgeteilt. Wahrscheinlich bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als eine weitere Frauenärtzin oder eine Hebamme aufzusuchen, um zu klären, was denn nun los ist. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

24
Kommentare zu "Bin ich "scheinschwanger"?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: