Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Ultraschall-Wert HC "

Anonym

Frage vom 01.07.2008

Hallo,

ich bin seit dem heutigen 3. Ultrschall etwas beunruhigt, habe aber nächste Woche den nächsten (3D Video), wo ich nochmal den HC/KU ausmessen lassen möchte.

Ich bin derzeit in der 31. SSW und folgende Werte haben sich ergeben:

BPD: 8,34

OFD: 10,02, aber der HC wurde nur mit 23,61 angegeben.

TTD: 8,7

FL: 5,86

Kann der Wert des HC stimmen und wie wird dieser berechnet? Das Ultraschallgerät hatte heute auch nicht ganz funktioniert bzw. hatte einige Werte gar nicht angegeben. Z. B. fehlt beim Status "Last" dann die Angabe des BPD. Kann es dadurch evtl. zu einem falschen Ergebnis des HC kommen?

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich mache mir schon die ganze Zeit einen Kopf.

Antwort vom 09.07.2008

Ich bin leider keine Expertin für Ultraschall und kann daher nur mit Teilen der Werte etwas anfangen: so weiß ich nicht, wie ein HC-Wert berechnet wir - tut mir leid. Meine Empfehlung: Lassen Sie sich die Werte und ihre Bedeutung von dem/ der UntersucherIn nochmal genau erklären. Meine Erfahrung: Bei einem nicht oder nur teilweise funktionierenden Gerät ist meist eher das Gerät fehlerhaft als das untersuchte Kind, deswegen machen Sie sich erst mal keine Sorgen! Ich wünsche Ihnen und Ihrem Baby alles Gute!!


29
Kommentare zu "Ultraschall-Wert HC "
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: