Themenbereich: Stillen allgemein

"Soll ich wieder mehr stillen?"

Anonym

Frage vom 28.07.2008

Liebes Hebammenteam,

mein Sohn ist gestern 2 Monate geworden. Bei der Geburt wog er 2425g und jetzt 3995g. Ich war am 7.7 zur U3 und dort wurde mir gesagt, dass er zuviel zunimmt (3650g). Also beschränkte ich das Stillen von 30 min. auf 10 min. (so wie es mein Arzt verordnete).
Heute war ich bei einem anderen Arzt, weil seine Fontanelle schon so weit zu ist und dort wurde mir gesagt, er hätte seit der U3 zuwenig zugenommen.

Soll ich jetzt wieder 30 min. stillen? Und wenn ja, eine Seite pro Mahlzeit oder soll ich nach 15 min. wechseln?

Und hat die Fontanelle einen Zusammenhang mit der geringen Gewichtszunahme und mit seinem vielen Schmerzschreien und Spucken?

P.s. Ich stille voll.

Vielen Dank schon einmal im Vorraus für Ihre Antwort.

Antwort vom 29.07.2008

Hallo, das Stillen einzuschränken oder die Stillzeiten zu reduzieren ist grundsätzlich nicht nötig, egal wie viel Ihr Kind zugenommen hat. Das Wachstum verläuft in Schüben und es gibt nur sehr sehr wenige Ausnahmen, bei denen nicht "nach Bedarf" gestillt werden sollte. Wenn Ihr Kind 30 min gestillt werden möchte, dann kann er 30 min trinken. Eventuell hat sich die Milchmenge reduziert durch die Begrenzung des Stillens. Sie können Ihr Kind länger und beidseitig anlegen bis sich die Milchmenge wieder dem bedarf angepasst hat. Sie wechseln die Seite nicht nach einer bestimmten Zeit, sondern wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind nicht mehr richtig schluckt beim Trinken, sondern eher kurze, nuckelnde Saugbewegungen macht. Die Fontanelle hat mit dem Stillen nichts zu tun und dass Ihr Kind daher schreit, glaube ich eher nicht. Ich könnte mir eher vorstellen, dass ihm die Trinkbegrenzung nicht gefallen hat. Für Fragen zu der Fontanelle fragen Sie am Besten den Arzt, der Ihr Kind untersucht hat.

Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

22
Kommentare zu "Soll ich wieder mehr stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: