Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwanger?"

Anonym

Frage vom 20.08.2008

Hallo,
ich habe folgendes Problem: habe vor einem Monat die Pille gewechselt, diese habe ich auch noch unregelmäßig genommen, hatte eine heftige Zwischenblutung, nun warte ich auf meine Regel, die aber (ich hoffe nicht zu lange...) ausbleibt. Ich bin müde und sehr abgeschlagen, was aber auch durch den Pillenwechsel kommen könnte, oder? Geschlechtsverkehr hatte ich auch jede Menge...
Meine Frage ist nun: was soll ich tun wenn ich bis nächste Woche meine Tage nicht bekomme? Könnte ich schwanger sein?
Arzt oder abwarten? ich hoffe auf baldigen Rat...danke
Liebe Grüße

Anonym

Antwort vom 22.08.2008

Hallo, wenn ich Sie richtig verstanden habe, warten Sie auf Ihre Periodenblutung, die eigentlich schon einsetzen müßte. Das Wechseln einer Pille kann zu Verzögerungen oder auch dem Ausbleiben der Blutung führen, genauso aber auch das unregelmäßige Einnehmen der Pille. Natürlich könnte auch eine schon bestehende Schwangerschaft Grund sein, dass Ihre Periode ausbleibt, wenn Sie nicht zusätzlich verhütet haben. Wenn Sie grundsätzlich weiterhin mit der Pille verhüten wollen, dann sollten Sie sie jetzt regelmäßig "nach Plan" weiter einnehmen. Die Pille kann nur Verhütungsschutz bieten, wenn sie auch regelmäßig eingenommen wird. Sie können in einer Woche mal einen Schwangerschaftstest machen, wenn weiterhin keine Blutung eingesetzt hat. Sollte der negativ sein, würde ich ihn 2 Wochen später nochmals wiederholen. Alles Gute, Barbara

20
Kommentare zu "Schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: