Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Bin ich schwanger?"

Anonym

Frage vom 27.12.2008

Hallo, ich hatte meine letzte Regel am 3.12.08 gehabt und hatte auch meine pille abgesetzt . Ich hatte auch GV in den fruchtbaren Tagen.Am 21.12.08 taten meine Brustwarzen und Die Brust weh was ich vorher noch nie hatte ( die Brustwarzen tun immer noch ein bisschen weh ud stehen auch häufig) und hatte auch schmerzen oder auch ein ziehen im Unterleib das aber nur kurz war. Am 27.12.08 habe ich Blutung bekommen aber nur wenig und dunkler.Nun meine Frage: kann es sein das ich schwanger bin?

Antwort vom 29.12.2008

Hallo, es ist wahrscheinlicher, dass Ihre Empfindungen in der zweiten Zyklushälfte und die veränderte Blutung vom Absetzen der Pille kommen, als dass Sie schwanger sind. Die Veränderungen im Zyklus sind ohne Pille ganz anders als unter Hormoneinfluss der Pille. So kurz nach dem Absetzen werden sie häufig fälschlicherweise einer Schwangerschaft zugeschrieben. Die einsetzende Blutung deutet ziemlich sicher darauf hin, dass keine Schwangerschaft besteht. Auch die Blutung ist anders, wenn es eine normale Periodenblutung ist, als wenn es eine Abbruchblutung in der Pillenpause ist. Das kommt daher, dass sich die Gebärmutterschleimhaut unterschiedlich aufbaut und daher auch unterschiedlich abblutet. Man hört zwar häufiger davon, dass eine Schwangerschaft trotz Periode besteht, in der Realität kommt das jedoch ausgesprochen selten vor. Wenn Sie ganz sicher sein wollen, können Sie in ca. einer Woche einen Schwangerschaftstest durchführen. Auch wenn alles ganz normal ist, kann es bis zu einem Jahr dauern bis eine Schwangerschaft bei Kinderwunsch eintritt.

Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "Bin ich schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: