Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schleimsekretion normal in der 18. SSW?"

Anonym

Frage vom 08.03.2009

Hallo, ich bin in der 18.SSW. lag vor 2 Wochen wegen unklarer Blutungen im KH. Blutungen sind weg-Kind ist OK. sei 1 Tag habe ich durchsichtigen Schleim am WC-Papier..nicht wenig.Muß ich mir Sorgen machen oder kann so etwas vorkommen?

Antwort vom 11.03.2009

Eine vermehrte Schleimabsonderung ist durch die verstärkte Durchblutung der Schleimhaut in der Schwangerschaft normal, da brauchen Sie sich erst mal keine Sorgen zu machen. Der Schleim sollte allerdings nicht unangenehm riechen od Juckreiz verursachen - sonst könnte eine Pilzinfektion vorliegen. Sollte der Ausfluss richtig Wasser-ähnlich sein, kann es sich um Fruchtwasser handeln. In beiden Fällen sollten Sie eine Kontrolle durch Ihre Hebamme/ FÄ durchführen lassen. Alles Gute!

28
Kommentare zu "Schleimsekretion normal in der 18. SSW?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: